HNA Group Co., Ltd.

Adam Tan, CEO der HNA Group, als Kommandeur des Kronenordens vom belgischen Außenministerium ausgezeichnet

Start der neuen Flugroute wird belgisch-chinesische Beziehungen weiter stärken

Brüssel (ots/PRNewswire) - Der Generalsekretär des belgischen Außenministeriums Dirk Achten hat Adam Tan, dem stellvertretenden Vorsitzenden und CEO der HNA Group, die Auszeichnung als Kommandeur des Kronenordens verliehen. Dieser Orden, der eine der höchsten Auszeichnungen Belgiens ist, wurde in Anerkennung aller Bestrebungen und Investitionen der HNA Group im Laufe der Jahre verliehen, um zum Aufbau einer starken Beziehung zwischen China und Belgien beizutragen. Bekräftigt wird dies ebenfalls durch die kürzlich getroffene Entscheidung der Group, zum 46. Jahresjubiläum der Aufnahme von Beziehung zwischen Belgien und China eine neue Flugroute zwischen Brüssel und Shanghai einzurichten.

Die Group hat bereits eine starke Stellung im belgischen Markt und beschäftigt 450 Mitarbeiter mit Erträgen von rund 3,5 Milliarden RMB (445 Millionen EUR). Die HNA Group ist in Branchen tätig, die sich über Luftfahrt, Hotels, Anhänger-Leasing und Technologievertrieb erstrecken.

Am 25. Oktober 2017, dem 46. Jubiläumstag der Etablierung diplomatischer Beziehungen zwischen dem Königreich Belgien und der Volksrepublik China, wird Hainan Airlines eine völlig neue Flugstrecke zwischen Brüssel und Shanghai einführen. Es ist eine neue direkte Verbindung zwischen den beiden Städten, die drei Flüge pro Woche bieten wird. Dieser Schritt verstärkt die Beziehungen zwischen Belgien und China noch weiter und wird eine Direktroute zwischen dem Finanzzentrum Chinas und dem Herzen Europas eröffnen.

Im Juli 2006 führte Hainan Airlines, die Tochtergesellschaft der HNA Group, offiziell die Flugstrecke Brüssel-Beijing ein, die einzige Direktroute zwischen Belgien und China. Allein im Jahr 2016 reisten 107.500 Passagiere zwischen Brüssel und Beijing, was diese Verbindung zu einer äußerst erfolgreichen Route macht. Darüber hinaus wurde 2015 die Frachtflugroute Chicago-Brüssel-München lanciert. Das Ziel lautete, eine globale Verbindung zwischen China und den USA über Brüssel zur Verfügung zu stellen. Der Aufbau der Verkehrsachse Belgien-China hat die Beziehungen und den Dialog zwischen beiden Ländern gefördert und ist der Wirtschaft, der Tourismusbranche und dem kulturellen Austausch beider Länder zugutegekommen.

Adam Tan, der auch einer der Gründer der HNA Group ist, sagte: "Ich stehe heute hier als Repräsentant der HNA Group und es ist für mich ein besonderes Privileg, dass ich diese große Ehre als Kommandeur des Kronenordens entgegennehmen darf. Im Namen von HNA möchte ich der königlichen Familie und der belgischen Regierung meinen tief empfundenen Dank für diese Auszeichnung zum Ausdruck bringen. Sie steht stellvertretend für die enge Verbindung, die über Jahre zwischen dem Land Belgien und der HNA Group geschmiedet wurde. Mit dem spannenden Start unserer Direktroute zwischen Brüssel und Shanghai im Oktober freuen wir uns darauf, unsere Beziehungen mit Belgien noch zu vertiefen."

Der Kronenorden, der durch königliches Dekret verliehen wird, ist eine der höchsten Auszeichnungen Belgiens und wird für Verdienste am belgischen Staat verliehen, insbesondere für verdienstvolle Leistungen im öffentlichen Dienst, aber auch für herausragende künstlerische, literarische oder wissenschaftliche Leistungen oder für Verdienste in Handel/Gewerbe und Industrie in Belgien. Der Kommandeur ist der dritthöchste Rang des Kronenordens. Zu den renommierten Persönlichkeiten, die früher mit dem Orden ausgezeichnet wurden, zählen Amélie Nothomb, eine belgische Schriftstellerin, deren Bücher zu den meistverkauften literarischen Werken gehören und die in mehrere Sprachen übersetzt wurden, Steven Spielberg, der die Auszeichnung für seinen Film über Tintin bekommen hat, und der flämische Schauspieler und Komödiant Gaston Berghmans.

Über die HNA Group

Die HNA Group ist ein globales Fortune 500-Unternehmen mit den Schwerpunkten Tourismus, Logistik und Finanzdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1993 hat sich die HNA Group von einer regionalen Fluggesellschaft mit Sitz auf der Insel Hainan in Südchina zu einem internationalen Unternehmen mit einem Vermögenswert von etwa 145 Milliarden USD, über 90 Milliarden USD Jahreseinnahmen und einer internationalen Belegschaft von 410.000 Mitarbeitern entwickelt, die vorwiegend in Amerika, Europa und Asien stationiert sind. Das Tourismusgeschäft von HNA ist ein schnell wachsender, vertikal-integrierter globaler Akteur mit marktführenden Positionen in den Bereichen Luftfahrt, Hotels und Reisedienstleistungen. HNA betreibt und investiert in rund 3.200 Hotels mit über 380.000 Zimmern über die wichtigen Märkte hinweg und verfügt über 1.250 Flugzeuge, die nahezu 100 Millionen Passagiere in weltweit 270 Städte befördern. HNAs Logistikgeschäft genießt eine Führungsposition für Logistik sowie Lieferkettenmanagement mit Möglichkeiten in den Bereichen Versand und Geräteherstellung, Seeverkehr, externe Zahlungsplattformen und Projektfinanzierung. Hinsichtlich Finanzdienstleistungen ist HNA Chinas größte bankfremde Leasinggesellschaft und ein führender Anbieter verschiedener Geschäftssparten in den Bereichen Mobilienleasing, Versicherung, Vermögensverwaltung, Investmentbanking und Kreditdienste. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hnagroup.com.

Als globaler Marktführer für Luftfahrt-Infrastruktur und damit verbundenen Branchen gehören weitere wichtige Unternehmen in Europa zur HNA Group, unter anderem Avolon im Bereich Flugzeug-Leasing, Swissport und Gategroup im Bereich Flughafen- und Luftfahrtdienste und Carlson Rezidor in der Hotel- und Tourismusbranche.

Kontakt:


Edelman Brussels
Karen Schellekens
karen.schellekens@edelman.com
+32 (0)2 250 00 19
Charlotte Hente
charlotte.hente@edelman.com
+32 (0) 2 227 53 08
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/549846/HNA.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/514499/HNA_GROUP_LOGO_Logo.jpg



Weitere Meldungen: HNA Group Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: