Constantia Flexibles

Pierre-Henri Bruchon wird Leiter der Pharma Division bei Constantia Flexibles

Pierre-Henri Bruchon wird Leiter der Pharma Division bei  Constantia Flexibles
Pierre-Henri Bruchon wird Leiter der Pharma Division bei Constantia Flexibles Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/17677/aom *** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Wien (ots) - Der Aufsichtsrat der Constantia Flexibles Gruppe hat Pierre-Henri Bruchon (53) zum Leiter der Pharma Division ernannt. Er wird seine Position zum 1. Januar 2016 antreten. Als Executive Vice President (EVP) der Pharma Division wird Bruchon Mitglied des erweiterten Vorstands von Constantia Flexibles und berichtet direkt an den Vorstandvorsitzenden Alexander Baumgartner.

Bruchon ist derzeit Senior Vice President Sales Pharma (SVP) und wird Walter Ometto nachfolgen, der seit Juni 2012 als Head of Pharma tätig ist und sich nun wie geplant aus seiner Funktion zurückziehen wird.

„Wir freuen uns sehr, dass Pierre-Henri Bruchon diese neue Position übernehmen wird und somit für Geschäftskontinuität sorgt“, sagte Alexander Baumgartner. „Wir möchten Walter Ometto für sein großes Engagement und seine professionelle Arbeit in der Vergangenheit danken.“

Pierre-Henri Bruchon studierte an der L'Université Paris Descartes und ist Doktor der Pharmazie. In den letzten vier Jahren war Bruchon als Senior Vice President Sales Pharma (SVP) für das Sales- und Produktmanagement der Division Pharma sowie für die entsprechende Marktstrategie verantwortlich. Bevor er im Juli 2003 als Sales Director Pharma zu Constantia Flexibles kam, arbeitete Bruchon bei verschiedenen Unternehmen in der Verpackungsindustrie, darunter VAW Flexibles, AC Folien und Plastohm GmbH.

Die Pharma Division von Constantia Flexibles hat rund 1.000 Mitarbeiter und erzielte 2014 einen Umsatz von rund 275 Millionen Euro. Die Division hat sich auf die Herstellung von kaltverformbaren Folien, Blisterdeckfolien und Laminate für die pharmazeutische Industrie sowie die Haushalts- und Körperpflegebranche spezialisiert. Sie verfügt über sechs Produktionsanlagen in Europa.

--- Constantia Flexibles ist ein weltweit führender Hersteller für flexible Verpackungsprodukte und Etiketten. Die Gruppe liefert ihre Produkte an zahlreiche multinationale Konzerne sowie lokale Marktführer in der Lebensmittel-, Tiernahrungs-, Pharma- und Getränkeindustrie. Insgesamt zählt Constantia Flexibles weltweit mehr als 3.000 Kunden. Mehr als 8.400 Mitarbeiter in beinahe 80 Konzerngesellschaften auf der ganzen Welt bieten innovative Lösungen auf internationaler Ebene.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Daniel Smith
   Head of Group Communications
   Tel.: +43(0)1 88856401195
   Mobil: +43(0) 676 3052289
daniel.smith@cflex.com
http://www.cflex.com/ 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/17677/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 


Das könnte Sie auch interessieren: