Association for Financial Professionals; gtnews

Umfrage: Finanzfachleute sagen, dass ein Drittel aller Organisationen Treasury Management Systeme als SaaS nutzen

-- "Treasury Management Systems"-Umfrage von AFP/gtnews des Jahres 2015 stellt fest, dass installierte Produkte dominieren, SaaS aber bereits von 33 % genutzt wird.

Bethesda, Maryland (ots/PRNewswire) - Trotz verbesserter technischer Kapazitäten cloud-basierter Systeme bleiben installierte Treasury Management Systeme die Möglichkeit der Wahl, wie neue Recherche ergab.

Die AFP/gtnews Treasury Management Systems Survey 2015, die von Bloomberg in Auftrag gegeben wurde, kam zu dem Ergebnis, dass 54 % der Organisationen installierte TMS-Systeme nutzen. 33 % der Antwortenden aber gaben an, dass das TMS ihres Unternehmens als Software-as-a-Service (SaaS) bereitgestellt wird. 13 % sind Module innerhalb eines ERP. Die Ergebnisse von AFP/gtnews basieren auf den Antworten von 403 Treasury- und Finanzfachleuten aus der ganzen Welt. Auszüge aus den Ergebnissen der Umfrage:

--  Treasury Management Systeme bieten Fachleuten der Bereiche Treasury und
    Finanzen viele Vorteile. Die beiden Vorteile, die am häufigsten genannt
    wurden, sind "Prozesskontrolle und Konformität" und "verbesserte
    Cash-Sichtbarkeit".
--  Zwei zusätzliche Funktionen, die Fachleute der Bereiche Treasury und
    Finanzen gerne sehen würden, sind eBAM-Aktivierung und verbesserte
    Cash-Prognose.
--  Fast die Hälfte der Organisationen in Nordamerika erhalten ihr TMS als
    SaaS/ASP bereitgestellt. Dies gilt nur für eines von vier Unternehmen
    in Europa und dem Raum Asien-Pazifik.
 

"Treasury Management Systeme tragen bei einer ganzen Palette von Prozessen zur Effizienz bei. Fachleute der Bereiche Treasury und Finanzen merken aber an, dass es Bereiche zur Verbesserung gibt, darunter verbesserte Analysen und Business Intelligence", sagte Jim Kaitz, Präsident und CEO von AFP.

"Vorteile von TMS wie Cash-Sichtbarkeit und zusätzlicher strategischer Wert spielen für Firmen mittlerer Größe keine Rolle, die weder das Budget noch die Ressourcen haben, ein herkömmliches TMS einzusetzen", sagte Terry Beadle, Global Head des Bereichs Corporate Treasury bei Bloomberg L.P. "Für Firmen mittlerer Größe bestehen enorme Möglichkeiten zur Automatisierung, der Verbesserung der Sichtbarkeit von Cash und Risiko und der Wertschöpfung für das Unternehmen, wenn die passende Technik eingesetzt wird."

ÜBER AFP®

Die Association for Financial Professionals (AFP) hat ihren Sitz vor den Toren von Washington, D.C. und ist der Fachverband der weltweiten Führungskräfte des Finanzbereichs. Die AFP ist Herausgeber und Verwalter der Zertifikate Certified Treasury Professional und Certified Corporate FP&A Professional, welche im Finanzbereich Exzellenznormen setzen. Die vierteljährlichen AFP Corporate Cash Indicators sind wichtige Indikatoren des wirtschaftlichen Wachstums. Die AFP Annual Conference ist die größte Networking-Veranstaltung für Finanzfachleute der Welt der Wirtschaft.

ÜBER gtnews®

gtnews ist Teil der Association for Financial Professionals und weltweit führende Wissensquelle für mehr als 55.000 Fachleute der Bereiche Treasury, Finanzen, Zahlungen und Cash-Management. gtnews wird im Internet wöchentlich aktualisiert und liefert Abonnenten Zugriff auf ein Archiv mit mehr als 8.500 Artikeln aus der Treasury-Welt, wie auch spezielle Berichte, Kommentare, Recherchen, Umfragen, Nachrichten, Webinare und Whitepaper mit globaler Ausrichtung.

Web site: http://www.AFPonline.org/

Kontakt:

KONTAKT: Melissa Rawak, mrawak@afponline.org, +1 301-961-8628 /
Weitere Informationen und einen Download der Umfrage erhalten Sie
unter:
http://bit.ly/1GcXbTt. Um eine Ausgabe der vollständigen Umfrage zu
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: pr@afponline.org.


Das könnte Sie auch interessieren: