PowerCigs Ltd.

Nach 40 Jahren Tabakwerbeverbot: Erstmals Dampf von E-Zigaretten im deutschen Werbe-TV

Berlin (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/meldung/3001962 - 

E-Zigaretten Pionier PowerCigs wirbt für seine neue Marke LYNDEN

Erstmals seit dem TV-Tabakwerbeverbot von 1975 kehrt Dampf auf deutsche Mattscheiben zurück: Der Anbieter von Premium-E-Zigaretten und einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum, www.PowerCigs.de, bewirbt seit diesem Wochenende die Produkte seiner neuen Marke LYNDEN im deutschen Werbefernsehen. Auf Sendeplätzen nach 20.15 Uhr ist ein Erwachsener in städtischer Freizeitatmosphäre zu sehen, der eine E-Zigarette dampft. Der TV-Spot "LYNDEN by PowerCigs. Hol dir deine Freiheit!" läuft zunächst für einen Monat mehrere hundert Mal auf den Sendern RTL Nitro sowie n-tv.

"Wir haben uns alle daran gewöhnt, dass es im Werbefernsehen keinen Tabakrauch mehr gibt", sagt René Linden, Gründer der LYNDEN-Muttergesellschaft PowerCigs. "Das Besondere an unserer TV-Werbung ist daher sicher, dass wir auch den Dampf von E-Zigaretten zeigen." Gleichwohl nehme das Unternehmen Kinder-, Jugend- und Nichtraucherschutz ernst, so René Linden weiter. "E-Zigaretten gehören nicht in die Hände von Kindern und Jugendlichen. Daher adressieren wir explizit nur Erwachsene ab 35 Jahren." Alle LYNDEN-Produkte enthalten Altershinweise. Nach deutschem Recht fallen E-Zigaretten weder unter das Tabakwerbeverbot noch unter das Nichtraucherschutzgesetz. Von der EU-Tabakrichtlinie werden E-Zigaretten ab Mitte 2016 erfasst.

Die TV-Kampagne von LYNDEN wird durch Aktionen im Internet begleitet. Auf der Website www.Lynden.de veranschaulicht ein Making-Off die Entstehung des TV-Werbespots. Weitere Markendarstellungen bringen die neue Marke dem Kunden näher. Im Social Media Bereich bilden kreative Visualisierungen des TV-Werbemottos LYNDEN #befree den Kick-Off der Kampagne.

Zusätzliche Werbemaßnahmen wie Plakat- und Print-Kampagnen sind nicht ausgeschlossen. René Linden: "Immer mehr Erwachsene sehen im Dampfen von E-Zigaretten eine neue Art des Genusses. Unsere Marktforschung zeigt: Die Alternative zum Rauchen verbessert das Wohlbefinden unserer Kunden. LYNDEN steht für diese neue Form des bewussten Genießens. Unbegrenzte Freiheit, einmaliger Genuss & ein urbanes, selbstbestimmtes Lebensgefühl werden von LYNDEN symbolisiert."

Der deutsche Markt für E-Zigaretten: "Ein Gigant, der jetzt erwacht"

In Deutschland dampfen mehr als zwei Millionen Menschen regelmäßig E-Zigaretten, Tendenz stark steigend. Rund 150 Millionen Euro wurden 2014 hierzulande umgesetzt. Zum Vergleich: Circa 20 Millionen Deutsche rauchen. Damit ist der deutsche E-Zigaretten-Markt laut René Linden ein "schlafender Gigant", der jetzt erwache. "Sollte sich der Trend in den USA auch in Deutschland vollziehen, sprechen wir hierzulande von vielen Millionen potenziellen Neukunden für die E-Zigarette."

In den USA, dem größten Markt für E-Zigaretten, haben sich die Umsätze mit E-Zigaretten im Jahr 2014 auf drei Milliarden US-Dollar zum Vorjahr verdreifacht. Zum Vergleich: Die Umsätze mit Tabak liegen in den USA bei rund 30 Milliarden US-Dollar.

Dampfen statt Rauchen: So funktioniert die E-Zigarette

Eine E-Zigarette besteht aus Akku, Verdampfer und Flüssigkeit (Liquid). Beim Inhalieren wird das Liquid wie bei einem Wasserkocher verdampft. Inhaltsstoffe sind Geschmacksaromen, Propylenglykol, Glycerin und eine Nikotindosis nach Wahl. Auch ein Nikotingehalt von 0 mg ist im Angebot, Konsumenten können sukzessiv auf Null Nikotin reduzieren. Das als "Diskonebel" bekannte Propylenglykol befindet sich als Lebensmittelzusatzstoff auch in Zahnpasta, Kaugummi oder Eiscreme. Die Substanz ist farblos, fast geruchlos und sorgt für den Dampf in E-Zigaretten.

LYNDEN - die neue Premium-Marke aus dem Hause PowerCigs

LYNDEN ist seit April 2015 die neue Marke von www.PowerCigs.de. Die Marke ist mit einem optisch modernen und zeitlosen Design gebrandet, welches die drei LYNDEN Markenwerte Freiheit, Genuss und Lifestyle veranschaulicht. Alle Produkte sind auf www.Lynden.de erhältlich. Für bisherige Kunden ändert sich mit der neuen Marke nichts. René Linden: "Unsere mittlerweile fast 100.000 Besucher pro Monat finden ihre Premium-E-Zigaretten by PowerCigs nun auch auf www.Lynden.de in gewohnter Qualität, also auf zwei Plattformen."

Die strategische Weiterentwicklung begründet René Linden mit der Marktentwicklung. "Der Markt für E-Zigaretten ist weltweit in eine neue Phase eingetreten und etabliert sich unter den Genussmitteln als eigenständiges Segment." Auf diese Entwicklung gibt PowerCigs mit LYNDEN eine Antwort. Denn LYNDEN transportiert Werte wie Freiheit, Genuss und Lifestyle.

INFO LYNDEN

LYNDEN ist die neue Marke von PowerCigs, einem in der DACH-Region führenden Anbieter von Premium-E-Zigaretten. Sämtliche LYNDEN-Produkte werden in Deutschland konzipiert, designed und geprüft. Sicherheit und Qualität der Produkte und Prozesse sind durch Gütesiegel von TÜV, CE ISO 9001, RoHs und cGMP zertifiziert. Die 2012 gegründete Muttergesellschaft PowerCigs ist auf die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen und innovativen E-Zigaretten im deutschsprachigen Raum spezialisiert.

Der TV-SPOT: www.lynden.de/presse 
MAKING-OFF: www.lynden.de/presse 
FOTOS: www.lynden.de/presse 

WICHTIGER HINWEIS

Die PowerCigs-Gruppe unterstützt aktiven Nichtraucher- und Jugendschutz. Die Produkte sollten außer Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahrt werden. Die Produkte sind nicht für Schwangere, Nichtraucher, Personen mit Herz-Kreislauferkrankungen, hohem Blutdruck, Diabetes oder Asthma geeignet. Kauf und Gebrauch erst ab 18 Jahren. Die Produkte sind nicht zur Behandlung oder Diagnose von Krankheiten, Abhängigkeiten oder Gebrechen geeignet. Die Produkte werden in keiner Weise als Rauchentwöhnungsprodukte angeboten. Die Produkte enthalten Nikotin. Nikotin ist ein starkes Suchtmittel. Jeder Nutzer sollte beachten, dass Nikotin in jedweder Form (sei es z.B. in Tabak oder in einer Lösung) eine Gesundheitsgefahr darstellt und giftig sein kann, wenn es in hohen Dosen eingenommen wird. Es kann bei hohen Dosen auch zu Irritationen der Augen und Haut kommen. Betroffene Stellen sollten sofort mit Wasser und Seife gereinigt werden. Personen, die allergisch gegen Nikotin, Propylenglykol oder einen sonstigen Inhaltsstoff sind, sollten vor Gebrauch ihren Hausarzt konsultieren. Der Gebrauch der Produkte sollte beendet werden, falls Nutzer durch zu viel Nikotin verursachte Symptome verspüren wie Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Durchfall, Schwäche und erhöhten Herzschlag.

Kontakt:

PowerCigs Ltd.
Geschäftsführer: René Linden
Theresa Hermes
Brunnenstr. 181, 10119 Berlin
Tel.: +49 030 240 475 92
www.lynden.de presse@powercigs.de



Weitere Meldungen: PowerCigs Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: