Gelato

Druckaufträge über die Cloud managen: Kreative und multinationale Unternehmen sparen sich mit Gelato Cloud und Gelato Globe Zeit, Ärger und Kosten

Oslo (ots) - Gelato Cloud vernetzt Kreative mit Druckereien / Gelato Globe verbindet Marketingabteilungen und Druckhäuser

   - Druck und Auslieferung innerhalb von 48 Stunden in bis zu 40 
     Ländern 

Die Sharing Economy erobert das Druckwesen: Nach erfolgreich abgeschlossener Beta-Phase starten Gelato Cloud und Gelato Globe heute in Deutschland, Dänemark, Schweden und Norwegen. Die neuesten Printmanagement-Lösungen der norwegischen Gelato Group (www.gelatogroup.com), verbinden Kreative beziehungsweise Marketingverantwortliche multinationaler Unternehmen über die Cloud mit einem internationalen Netzwerk aus Druckhäusern. Damit sind hochwertige Printprodukte innerhalb von 48 Stunden in bis zu 40 Ländern lieferbar.

Gelato Cloud - Nerven- und kostenschonende Hilfe für Kreative

Kreative verwenden viel Zeit, Nerven und Kosten im Umgang mit Druckereien. Über Gelato Cloud geben sie am Computer, Smartphone oder Tablet ihre Aufträge an die kostengünstigste Druckerei in der Nähe der Lieferadresse oder des Partnerbüros. Kostenfreie Druck-Plug-ins für Adobe InDesign, Photoshop und Illustrator laden Nutzer über die Webseite herunter. Anschließend designen sie auf printfertigen Vorlagen, ihre Aufträge senden sie danach an die Cloud. Gelato Cloud bereinigt die Datei von groben Fehlern und leitet den Auftrag automatisch an die Druckhäuser weiter. Neudrucke sind selbst bei Designfehlern wie falscher Rechtschreibung oder vergessenen Anschnitten in der Originaldatei kostenfrei.

Gelato Globe - Zentrales Druckmanagement für Marketingverantwortliche und Druckereien

Gelato Globe vermittelt nun Druckhäuser direkt an die Marketing Manager von Unternehmen und hilft ihnen den Druckprozess zu zentralisieren und effizienter zu gestalten. Hierfür laden sie ihre Druckunterlagen in die Cloud hoch und ihre Kollegen dazu ein, auf das Druckmaterial zuzugreifen und es zu bestellen. Gelato Globe leitet die Aufträge an die Druckhäuser, die räumlich am nächsten an der gewünschten Lieferadresse sind, weiter. Damit wird es lokalen Druckereien ermöglicht neue Kunden zu akquirieren und kleinere, ehemals nicht lukrative Aufträge zu realisieren. Somit hilft Gelato Globe der sich im Umbruch befindlichen Druckereiwirtschaft dabei, Umsätze zu steigern ohne die eigene Infrastruktur ausbauen zu müssen.

Über Gelato Group

Gelato Group (www.gelatogroup.com) baut die weltweit intelligenteste Drucker-Cloud auf und erweitert die Sharing Economy um die 900 Milliarden Dollar starke Druckindustrie. Seit der Gründung im Jahr 2007 baute das Unternehmen eine Plattform auf, die Druckhäuser auf der ganzen Welt vernetzt. Gelato Group führt neben dem Endkonsumentenservice Optimalprint nun zwei neue Marken für Geschäftskunden ein, Gelato Cloud und Gelato Globe. Gelato Group hat seinen Hauptsitz in Norwegen sowie weitere Büros in Schweden, Estland und der Ukraine.

Kontakt:

Michaela Krause
Ballou PR
gelatogroup@balloupr.com
+49 30 246 30719

Aoife Kimber
PR for Gelato Group
akimber@kimberpr.com
+650 773 7288

Christian Sæterhaug
CMO for Gelato Group
christian.s@gelatogroup.com
+47 413 19 124



Das könnte Sie auch interessieren: