UnionPay International

UnionPay International baut grenzüberschreitendes Kundenservicesystem auf

Schanghai (ots/PRNewswire) - Wie UnionPay International heute bekanntgab, haben sich QUNR, KingPower Duty Free und fünf bekannte Markengeschäfte unter der Singapore Valiram Group seiner grenzüberschreitenden Marketingplattform angeschlossen. Kunden können über das Mobiltelefon exklusive Coupons abrufen und bei teilnehmenden Händlern von den höchsten Rabatten profitieren. Die Plattform deckt derzeit etwa 300 Geschäfte in ganz Hongkong und Südostasien ab. Nach der Erweiterung auf die USA, Australien und Japan noch in diesem Jahr wird sich diese Zahl auf 1.000 erhöhen.

Die rasante Erweiterung der grenzüberschreitenden Marketingplattform geht auf das ausgedehnte Netzwerk von UnionPay in 160 Ländern und Regionen sowie seine umfangreichen Kartennutzungsprivilegien zurück. Kunden können ihre UnionPay-Karten für die verschiedensten Bezahlvorgänge verwenden, beispielsweise beim Buchen von Flugreisen und Hotels, Abheben von Bargeld am Geldautomaten, Einkaufen bei Händlern oder auch zur Bezahlung von öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis oder Einforderung von Steuerrückzahlungen. Dafür bietet UnionPay jetzt ein vollwertiges Kundenservicesystem.

Beim Aufbau dieses Systems hat UnionPay International globale Vorzugsprogramme aufgelegt, um den Service attraktiver zu machen. Dieses Jahr gibt es beispielsweise "100 Duty-free-Shops an Flughäfen" und "50 ausgewählte Reiseziele". Etwa 100 Duty-free-Shops an über 70 Flughäfen bieten UnionPay-Karteninhabern einen Rabatt von bis zu 10 %. An den 50 ausgewählten Reisezielen können sich UnionPay-Karteninhaber über einen Rabatt von bis zu 15 % bei mehr als 300 Händlern freuen. Das Vorzugsprogramm "50 Gewerbegebiete" wird bald folgen.

Über diese drei Vorzugsprogramme bietet die neue Marketingplattform von UnionPay einen besseren grenzüberschreitenden Kundenservice. Die weltweit erste grenzüberschreitende Marketingplattform, die von einer Bankkarte aufgelegt wurde, ermöglicht Lokalisierung, zielgerichtetes Marketing sowie Rabatte in Echtzeit. Seit ihrer Vorstellung im Juli wurden bereits Hundertausende Coupons heruntergeladen, und das Transaktionsvolumen von UnionPay-Karten bei teilnehmenden Händlern ist rasant gestiegen.

Dem teilnehmenden Händlernetz gehören derzeit an: Sasa, Prince Jewellery & Watch, LUKFOOK, ISA Boutique, KingPower Duty Free sowie alle Geschäfte von Michael Kors, Victoria's Secret, Kate Spade, TUMI und Bath&Body Works unter der Singapore Valiram Group.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Kunden die exklusiven Angebote nutzen können. Einmal kann man über UPI, BOC oder CMBC APPs einen QR-Code-Coupon herunterladen. Dann kann man über die CYTS, Ctrip, Spring Airlines oder QUNR APPs Flugreisen oder Hotels buchen, um Coupons zu erhalten. Kunden können den Coupon bei teilnehmenden Händlern einlösen und dort mit ihrer UnionPay-Karte bezahlen und sich so über Rabatte in Echtzeit freuen.

Kontakt:

Agnes Hou
+86-21-2026-5843
houlingwei@unionpayintl.com



Weitere Meldungen: UnionPay International

Das könnte Sie auch interessieren: