UnionPay International

Zwei Millionen Händler in Europa akzeptieren Karten von UnionPay

Shanghai (ots/PRNewswire) - UnionPay International kündigte am 2. September an, dass Verbraucher nun bei ungefähr zwei Millionen Händlern in Europa mit Karten von UnionPay (Kartennummer beginnt mit 62) bezahlen können. Insbesondere akzeptieren 70 % der Händler in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, der Schweiz und Spanien sowie die sechs Hauptreiseziele Karten von UnionPay. Darüber hinaus erweitert sich der Akzeptanzbereich von UnionPay von Duty Free Shops auf mehr gastronomische Betriebe und Unterhaltungseinrichtungen.

Aktuell ist UnionPay in 38 Ländern und Regionen in Europa vertreten, wo mühelos Bargeld mit UnionPay-Karten abgehoben werden kann. Beinahe alle Geldautomaten in der Schweiz, in Österreich und Island sowie über 80 % der lokalen Geldautomaten in Italien, Spanien und Griechenland akzeptieren Karten von UnionPay. In Frankreich werden Karten von UnionPay von über 60 % der Geldautomaten akzeptiert. Ebenfalls können Karteninhaber in Irland, Finnland und Schweden mit Karten von UnionPay Bargeld abheben.

Dieses Jahr zeigten sich Länder in Nordost- sowie im südlichen Europa
als ernstzunehmende Konkurrenten für die traditionellen Reiseziele, 
wie Frankreich und Deutschland. Der Akzeptanzbereich in diesen 
Ländern verbesserte sich deutlich: 130.000 bzw. 90.000 mehr Händler 
in Italien und Spanien akzeptieren UnionPay, wodurch die Spannbreite 
der Händler, die UnionPay akzeptieren 60 % bzw. 70 % erreicht. 
Ebenfalls akzeptieren mehr Händler in Großbritannien UnionPay. Über 
90 % der Händler in Dänemark und 60 % der Händler in den Niederlanden
akzeptieren UnionPay. 

Mit zunehmender Zahl unabhängig reisender 
Touristen steigt die Diversität der Händler, die UnionPay 
akzeptieren: nicht nur Kaufhäuser, Duty Free Shops und Markenläden, 
sondern auch gastronomische Betriebe und Unterhaltungseinrichtungen, 
einschließlich Sterne-Restaurants in Paris, Madame Tussaud's in 
Amsterdam sowie die Buchläden und Souvenir-Shops vom Louvre, von 
Versailles, des Musee d'Orsay, Museu Picasso und des Musee de 
l'Orangerie. Dieses Jahr sind etwa 20 % der neuen Händler in 
Frankreich, die UnionPay akzeptieren, Restaurants und Hotels. 


Innerhalb dieses Jahres bieten viele europäische Händler exklusive 
Angebote für UnionPay-Karten. Zu diesen Händlern zählen Duty Free 
Shops an Flughäfen, Kaufhäuser und Discounterzentren in 
Großbritannien, Italien, Finnland, Deutschland und Spanien, das Guy 
Savoy Drei-Sterne-Restaurant in Paris, das HIX Restaurant des Brown 
Hotels in London, Platea in Madrid, Madame Tussaud's in Amsterdam und
die Koninklijke Porceleyne Fles in den Niederlanden. 

Nach einem 
Einkauf bei ausgewiesenen Händlern von Global Blue, Premier Tax Free 
und Tax Free Worldwide in 31 europäischen Ländern können 
Karteninhaber den Antrag für Steuerrückerstattung am Flughafen in den
Briefkasten des Steuererstattungsunternehmens werfen, um über 
Kreditkarten von UnionPay Steuern  zurückzufordern. 

Für weitere 
Informationen: http://www.unionpayintl.com/ 

Kontakt:

Fr. Chen
Tel.: 86-10 63074558


Weitere Meldungen: UnionPay International

Das könnte Sie auch interessieren: