The Press Office of Eduard Romanyuta

Eduard Romanyuta wird den Eurovision Song Contest 2015 mit "I Want Your Love" eröffnen

Chi?inau, Moldawien (ots/PRNewswire) - Im 60. Jubiläumsjahr des Eurovision Song Contest wird dessen erstes Halbfinale am 19. Mai 2015 veranstaltet. Die Produzenten der Show wählten den ukrainischen Sänger Eduard Romanyuta, der Moldawien vertritt, aus, den Wettbewerb mit seinem Lied "I want your love" zu eröffnen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150407/738681 )

Weitere Fotos in der Galerie http://eduardromanyuta.com/photos

Der Künstler räumte ein, dass er sehr glücklich sei, den 60. Eurovision Contest zu eröffnen. Es sei eine grosse Ehre für ihn und sein Team. "Ich werde diese Show unvergesslich werden lassen!", fügte Eduard hinzu.

Am 28. Februar 2015 gewann der ukrainische Sänger Eduard Romanyuta die Finalveranstaltungen des moldawischen Eurovision-Auswahlwettbewerbs mit dem Lied "I want your love", das speziell für diesen Anlass von schwedischen Autoren geschrieben wurde. Das Video auf YouTube: http://youtu.be/mVN723iwj8c.

Eduard Romanyuta war mehrfach Finalist des ukrainischen Eurovision-Auswahlwettbewerbs; zu seinen Erfolgen zählt ein dritter Platz bei den nationalen Finalen im Jahr 2013.

Eduard arbeitet aktiv mit europäischen Musikverlagen zusammen wie "Universal Music Publishing", "Roasting House Music", "Jazzell Music" und vielen anderen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist Romanyutas im Jahr 2014 herausgegebenes, audiovisuelles Album "Conspiracy"; es besteht aus 13 Liedern und 7 Musikvideos.

Am 28. März wurde Eduard Romanyutas Single "I Want Your Love" durch das europäische Top-Label Universal auf den Plattformen iTunes, Spotify, Yandex.Music und anderen veröffentlicht. Nur wenige Lieder von Teilnehmern am Eurovision-Wettbewerb 2015 (darunter Vertreter für Grossbritannien, Russland und mehreren anderen Ländern) wurden, in direkter Absprache mit Universal, exklusiv vorab herausgebracht. Weitere Lieder werden erst am 7. April im Universal Album veröffentlicht.

Link zu iTunes: https://itunes.apple.com/ru/album/i-want-your-love-eurovision/id980201224

Zusätzlich zu seiner kreativen Tätigkeit studiert Eduard erfolgreich an der Universität TNEU und arbeitet an seiner Promotionsarbeit zum internationalen Wettbewerb von Besteuerungssystemen und der Steuerpolitik der Ukraine im Zusammenhang mit der Euro-Integration.

Im ersten Halbfinale des Eurovisionswettbewerbs wird Eduard gegen Vertreter Griechenlands, Mazedoniens, Estlands, Finnlands, der Niederlande, Belgiens, Armeniens, Serbiens, Dänemarks, Weissrusslands, Rumäniens, Russlands, Albaniens, Georgiens und Ungarns antreten.

Der diesjährige Eurovision Song Contest ist die 60. Ausgabe der jährlichen Musikveranstaltung. Nach Conchita Wursts Sieg im Jahr 2014 wurde Österreich das Gastgeberland. Der Wettbewerb wird in der Wiener Stadthalle stattfinden, die etwa 16.000 Besucher aufnehmen kann.

Das zweite Halbfinale des Wettbewerbs wird am 21. Mai veranstaltet. Den Gewinner des Eurovision Contest 2015 werden die Zuschauer während der Finalshow am 23. Mai wählen.

Kontakte
Pressedienst
+380-678340835
eduard.romanyuta@gmail.com
http://eduardromanyuta.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150407/738681
 



Das könnte Sie auch interessieren: