Gwangju 2015 Universiade Organizing Committee

Gwangju beginnt 100-Tage-Countdown zur Sommer-Universiade

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Gwangju, eine Metropole im Süden Südkoreas, begann am Mittwoch ihren 100-Tage-Countdown zur Sommer-Universiade, einer internationalen Multisportveranstaltung für studentische Athleten, die vom Gwangju 2015 Universiade Organizing Committee organisiert wird.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150325/194321 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150325/194321]

Die Veranstaltung wird vom 3.-14. Juli im etwa 330 Kilometer südlich von Seoul gelegenen Gwangju und den Satellitenstädten der Stadt abgehalten werden. Das Organisationskomitee teilte mit, dass sowohl die Gastgeberstadt als auch die Hauptstadt der Nation den Beginn des 100-Tage-Countdowns mit einer Reihe von Werbeveranstaltungen begehen werden.

Für Mittwoch steht auf dem Programm, dass die Organisatoren auf der Seoul Plaza vor dem Rathaus einen 10 Meter hohen Turm enthüllen, der für die Universiade werben soll. Sie erklärten, dass dieser bis zum Ende des Wettbewerbs im Herzen der Hauptstadt bleiben werde.

Getrennt davon wird das Organisationskomitee eine Modenschau im Hotel Shilla in Seoul abhalten, auf der Uniformen für die Freiwilligen, Amtspersonen und Fackelträger sowie andere an der Veranstaltung Beteiligte vorstellt werden.

Das Komitee fügte hinzu, dass von April bis Juni, mit Näherrücken des Wettbewerbs, an Austragungsorten in Gwangju sowie außerhalb der Stadt Vorbereitungsveranstaltungen stattfinden werden. Es teilte mit, dass 13 solcher Veranstaltungen in 16 Sportarten, darunter Schwimmen, Leichtathletik, Tennis, Bogenschießen, Basketball und Fechten, stattfinden werden.

Ebenso werden im Vorfeld der Universiade auf dem vom 11.-15. April abgehaltenen Heads of Delegation (HoD) (Delegationsleiter)-Meeting die Auslosungen für die Teamsportarten stattfinden, so das Organisationskomitee.

Das Komitee teilte mit, dass die Auslosungen für Basketball, Volleyball, Wasserball, Fußball, Baseball und Handball am 13. April stattfinden werden. Am HoD-Meeting, dessen Gastgeber die International University Sports Federation (FISU) sein wird, werden Repräsentanten der teilnehmenden Nationen teilnehmen, zusammen mit ihren Kollegen aus der FISU und dem Organisationskomitee.

Gwangju ist der dritte südkoreanische Gastgeber der Universiade. Muju und Jeonju in der Provinz Nord-Jeolla waren gemeinsam Gastgeber der Winter-Universiade 1997, und Daegu war Gastgeber der Sommer-Universiade 2003.

Nordkorea plant ebenfalls die Teilnahme an der diesjährigen Veranstaltung, und zwar mit einer 108-köpfigen Delegation.

Kontakt: Jiyoung Lee +82-62-616-3663 2015press@gmail.com[mailto:2015press@gmail.com]

 


Das könnte Sie auch interessieren: