Sivantos

smartHearing mit Siemens Hörgeräten

Erlangen/Nürnberg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/116467/3146998 - 

Auf dem heute beginnenden 60. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress EUHA in Nürnberg präsentiert Sivantos smartHearing mit Siemens Hörgeräten und damit das derzeit weltweit umfangreichste Portfolio an smarten Hörgeräten. Doch was macht sie smart? Die Basis bildet smartConnect, mit dem sie sich miteinander, mit Fernbedienungen, Apps für iOS- und Android-Smartphones sowie über den Streamer easyTek mit Geräten der modernen Unterhaltungselektronik verbinden können. Durch smartAdapt erkennen sie automatisch die akustische Umgebung, lernen bevorzugte Einstellungen und passen sich daran an. smartSound imitiert Prozesse des natürlichen Hörens, um einen räumlichen Höreindruck und klares Sprachverstehen zu erzielen.

Den Trend zu smarten - also mitdenkenden, vernetzten und interaktiven - Geräten kann man in anderen Branchen bereits seit einigen Jahren verfolgen. Siemens Hörgeräte sind smart, da sie ebenfalls mitdenken, selbstständig arbeiten und untereinander sowie auch mit externen Geräten der Kommunikations- und Unterhaltungselektronik agieren. Und das Wichtigste: Sie sorgen für eine angenehme Hörerfahrung und mehr Barrierefreiheit für schwerhörige Menschen.

smartHearing ist bereits mit Siemens Hörgeräten aus dem Essential-Segment möglich, wie dem neuen Sirion 2 (fernsteuerbar) oder dem Orion 2 (Streamer kompatibel), die ebenfalls auf dem EUHA vorgestellt werden. Je nach Modell und Ausstattung kommen dann weitere, smarte Funktionen hinzu. Premium-Geräte wie Siemens Pure oder Insio bieten in der obersten Leistungsklasse die komplette Palette der smartHearing Funktionen und damit Top-Hörkomfort. Mit einer Power Version der Insio-Hörgerätefamilie kommen zudem erstmals besonders kleine, smarte Im-Ohr-Hörgeräte auf den Markt, die auch Menschen mit hochgradigem Hörverlust ein bisher nicht gekanntes Richtungshören in kaum sichtbaren Gehäusen bieten.

Die frühere Hörgerätesparte der Siemens AG firmiert seit Anfang 2015 unter dem Namen Sivantos und entwickelt, produziert und vertreibt Hörgeräte der Marke Siemens. Weitere Informationen zu Siemens Hörgeräten gibt es unter www.bestsoundtechnology.com

Kontakt:

Erika Weigmann
Tel.: +49 9131 308 3449
E-mail: erika.weigmann@sivantos.com



Das könnte Sie auch interessieren: