Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

SDA Bocconi

Zwei neue Direktoren für zwei neue internationale Master-Studiengänge der SDA BOCCONI: Der MIHMEP, ein Master-Abschluss für den im Wandel begriffenen Bereich Gesundheitswesen, und der MCF, mit dem Vorteil einer "rein der Finanzwissenschaft gewidmeten" Au

Mailand (ots/PRNewswire) - Im Jahr 2015 haben sich zwei neue Direktoren dem Masters-Team der SDA Bocconi angeschlossen: Alberto Dell'Acqua und Federico Lega. Sie sind führende Figuren in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen und wurden jeweils zu neuen Direktoren für die Studiengänge Master in Corporate Finance beziehungsweise Master of International Health Care Management, Economics and Policy  ernannt.

Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie per Klick auf:

http://www.multivu.com/players/English/7577751-sda-bocconi-new-directors-masters

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150727/245427 )

Alberto Dell'Acqua, der neue Direktor für den Studiengang Master in Corporate Finance [http://www.sdabocconi.it/en/news/2015/05/mcf-value-pure-finance-education], konnte von seiner bisherigen akademischen und beruflichen Laufbahn profitieren: Er erwarb einen Abschluss in Business Administration an der Bocconi-Universität und einen Ph.D. in Corporate Finance, um sich anschliessend an einer australischen Universität in Quantitativer Finanzwissenschaft zu spezialisieren. Nachdem er Erfahrung bei verschiedenen Finanzberatungsfirmen gesammelt hatte, gründete er gemeinsam mit Partnern seine eigene Finanzberatungsfirma für Unternehmen. Er steht voll zu den drei Hauptmerkmalen des Master-Studiengangs: Der 100 %igen Ausrichtung auf finanzielle Themen, der internationalen Perspektive und der Gelegenheit, in Mailand zu leben, laut der The New York Times "The Place to Be" (Der angesagte Ort) des Jahres 2015.

Federico Lega, der neue Direktor des Studiengangs Master of International Health Care Management, Economics and Policy [http://www.sdabocconi.it/en/news/2015/05/mihmep-masters-degree-changing-healthcare-sector] , ist einer der entschiedensten Unterstützer eben dieses MIHMEP. "Die Einzigartigkeit dieses Master-Studiengangs beruht auf unserer starken internationalen Ausprägung, die auf drei Elementen basiert, nämlich der Zusammensetzung der Unterrichtsgruppen, dem Programm und der Fakultät." Da in unserer Welt hochgradig technische Spezialisierungen und grosse Verwaltungsstrukturen, konsolidierte Dienstleistungen sowie die Forderung nach Innovation bestimmend sind, reicht der Master-Studiengang über wirtschaftliche, politische und verwaltungsbezogene Themen hinaus und bietet eine allumfassende Sicht auf das Gesundheitswesen und seine Mechanismen, zusätzlich zu der Möglichkeit, sich auf einen der drei Grundpfeiler des weltweiten Gesundheitswesens zu spezialisieren, also die Pharmaindustrie, die Branche der Medizintechnologie sowie das Management von Systemen zur Gesundheitsversorgung. 

Der Studiengang MCF, Master in Corporate Finance [http://www.sdabocconi.it/en/specialized-master-full-time-executive/mcf], ist dazu konzipiert, den Studenten das neueste Wissen und die fortschrittlichsten Techniken im internationalen Finanzwesen und deren Hauptanwendungen in der Geschäftswelt zu vermitteln, wie auch die erforderlichen Fähigkeiten zum Vorantreiben der Innovation. Er bietet den Studenten die Gelegenheit, ihre Ausbildung in New York zu vervollständigen und einen doppelten akademischen Abschluss zu erhalten, indem sie sich auch dem Studiengang GBA Master of Science in Global Finance der Fordham University anschliessen.

Der Studiengang MIHMEP, Master of International Health Care Management, Economics and Policy [http://www.sdabocconi.it/en/specialized-master-full-time-executive/mihmep] ist auf Fachkräfte ausgerichtet, welche die Übernahme von Verantwortung in globalen Managementpositionen im Bereich Gesundheitswesen anstreben, sei dies in der Privatwirtschaft, bei staatlichen oder internationalen Organisationen oder aber bei Anbietern von Gesundheitsdienstleistungen. Er bietet alle erforderlichen Hilfsmittel, um effizient in diesem Rahmen, der Welt der Unternehmen, der Industrie, den Agenturen und den Regulierungsinstitutionen des Bereichs Gesundheitswesen, zu agieren.

Die SDA Bocconi School of Management ist Teil der Università Bocconi, der italienischen Universität, die als erste einen akademischen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften verlieh. Die im Jahr 1971 gegründete SDA Bocconi ist die in Italien führende Schule für Unternehmensführung und nimmt auch unter den europäischen Institutionen einen der ersten Plätze ein.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150727/245427
 

Video: 
http://www.multivu.com/players/English/7577751-sda-bocconi-new-directors-masters
 

Kontakt:

pressSDABocconi@connexia.com



Das könnte Sie auch interessieren: