SDA Bocconi

SDA Bocconi bietet einzigartige Lernerfahrungen mittels zweier neuer internationaler Programme für Führungskräfte

Mailand (ots) - Die SDA Bocconi School of Management hat in diesem Jahr Partnerschaften mit einigen der bedeutendsten Business Schools der Welt geschlossen, um zwei internationale Programme für Führungskräfte durchzuführen.

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link: http://www.multivu.com/players/English/7468751-sda-bocconi-new-executive-programs/

Die Wharton School, die Georgetown McDonough School of Business und die ESADE Business School werden mit der SDA Bocconi School of Managementzusammenarbeiten, um zwei einzigartige Lehrprogramme durchzuführen, die Managern auf der ganzen Welt die Chance bieten, sich einer globalen Geschäftselite anzuschließen, in großen Maßstäben zu denken und im Wettbewerb auf den Märkten strategischer zu agieren.

Das erste Programm, STRATEGIC MANAGEMENT FOR LUXURY BUSINESSES, wird in Partnerschaft mit der Wharton School durchgeführt und dauert 10 Tage in Form von 2 Modulen: Mailand und Florenz, 20.-24. April 2015 - Philadelphia und New York, 8.-12. Juni 2015.

Der Markt für Luxusgüter ist von der Wirtschaftskrise unberührt geblieben und weist hohe Wachstumsraten und Rentabilität auf, wie sie in keinem anderen Wirtschaftsbereich zu finden sind. Diese Dynamik betrifft Italien besonders direkt, da das Land in vielen Bereichen des Geschäfts mit Luxusgütern auf globaler Ebene weiterhin ein bedeutender Akteur ist. Dieses Wirtschaftsszenario führte zu einer Zusammenarbeit von SDA Bocconi und der Wharton School für die Durchführung des Programms Strategic Management of Luxury Businesses (Strategisches Management von Unternehmen für Luxusgüter). Dieses neue internationale Programm für Führungskräfte untersucht die Strategien und Praktiken einiger der berühmtesten Luxusmarken. Es bietet einen 360-Grad-Ansatz in den Bereichen Design, Branding, Marketing und Verkauf, der Anwendungen für sämtliche Branchen umfasst, und findet in vier im Geschäft mit Luxusgütern besonders profilierten Städten statt: Mailand, Florenz, Philadelphia und New York.

Das GLOBAL ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM - GAMP® erfolgt in Partnerschaft mit der Georgetown McDonough School of Business und der ESADE Business School und dauert 20 Tage, die in 3 Module unterteilt sind: Washington D.C. (USA), 12.-18. Juli 2015 - Shanghai (China), 13.-18. September 2015 - Madrid (Europa), 1.-7. November 2015.

Das Global Advanced Management Program - GAMP® bietet höhergestellten Managern und Führungskräften der "Chief"-Kategorie die einzigartige Gelegenheit, ihre Management- und Führungsfähigkeiten zu optimieren und gleichzeitig ihre Kapazität zur Lösung komplexer Probleme in einer hochgradig globalisierten Welt zu stärken. GAMP® geht über die Grenzen der herkömmlichen Bildung hinaus und bietet den teilnehmenden Führungspersönlichkeiten einen direkten Bezug zu den konkreten gegenwärtigen Herausforderungen des globalen Marktplatzes. Sie erhalten Gelegenheit, ihr Netzwerk aus Ländern und Kulturen zu erweitern, sich in neuen Erfahrungsbereichen zu engagieren und ihr neu erworbenes Wissen in ihre tägliche Arbeit einzubeziehen. Besondere Elemente wie das CEO-Forum, der Wellness-Plan und das Ground-field Exposure Lab ergänzen das GAMP-Programm Georgetown-ESADE-SDA Bocconi und machen es zu einem wirklich einzigartigen Erlebnis.

Kontakt:

Ingrid Battistini, Tel. +39-02-5836-6849-2263 


Das könnte Sie auch interessieren: