Puma Energy

Puma Energy verkündet Joint Venture mit Chishti Group in Pakistan

Karachi, Pakistan (ots/PRNewswire) - Wir sind erfreut mitteilen zu können, dass Puma Energy und Chishti Group einen Vertrag zum Erwerb von 51% Beteiligung an Admore Gas Pvt. Ltd (Admore) abschließen konnten.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/548915/Puma_Energy_Chishti_Group.jpg )

Admore gehört mit einem landesweiten Netzwerk von über 470 Verkaufsstellen zu den führenden unabhängigen Ölvertriebsgesellschaften(OMCs)Pakistans. Puma Energy gehört zu den weltweit größten unabhängigen Midstream- und Downstream-Ölkonzernen. Die Übernahme wird Puma Energys bestehende globale Strategie disziplinierten Investierens in wachstumsstarke Märkte mit hoher Nachfrage nach Erdölerzeugnissen ergänzen. So können örtliche Infrastrukturen verbessert, Liefersicherheit geboten und lokaler Kundschaft erstklassige Verkaufsangebote gemacht werden.

Durch das Joint Venture wird Puma Energy von mit einer Handelsmarke versehenen Einzelhandelsstandorten sowie Lebensmittelgeschäften profitieren und Qualitätsprodukte auf den pakistanischen Markt bringen können. Darüber hinaus ermöglicht das Joint Venture ein bedeutendes Investitionsprogramm vor Ort, um die Erfüllung zukünftiger Bedürfnisse unserer Geschäftspartner und öffentlicher Kunden sicherstellen zu können.

"Puma Energy expandiert weiterhin in neue Märkte, wo das bewährte Geschäftsmodell des Unternehmens Kunden sowie Interessensvertretern Leistung bieten kann. Pakistan befindet sich auf einem soliden Wachstumskurs, ein Trend, der zunehmende Anforderungen an den Downstream-Ölsektor stellen wird. Gemeinsam mit unserem neuen Partner wollen wir eine wichtige Rolle bei der zukünftigen Entwicklung der Branche spielen. Wir möchten mit unseren Interessensvertretern aus Regierung, Handel und der Öffentlichkeit gemeinsam an einer Verbesserung von Zuverlässigkeit, Standards, Dienstleistung und momentan erhältlichen Produkten arbeiten", so Pierre Eladari, CEO von Puma Energy.

David Holden, Geschäftführer des Joint Venture, bestätigte: "Wir sind von Admores Geschäften, der strategischen Asset-Basis, dem Kundenportfolio und den Spitzenleistungen von Management und Mitarbeitern zutiefst beeindruckt. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unseren Erfahrungswerten in den Bereichen Verkauf, Logistik und der Gewährleistung einer zuverlässigen und sicheren Versorgung mit hochwertigen Treibstoffen unserer Kundschaft weitere Vorteile bringen können."

Amir Waliuddin Chishti, Chairman der Chishti Group, bemerkte: "Wir glauben, dass unser Admore Netzwerk von unserem Zusammenschluss mit Puma Energy profitieren wird. Unsere Kooperation lässt Pakistan Teil des globalen Marktes werden und garantiert Liefersicherheit, was für das künftige Wachstum des Landes von Bedeutung ist. Wir sehen viele Chancen für weitere Investitionen in die Infrastruktur und Belieferung unseres Kundenportfolios."

Puma Energy: Daten und Fakten

Puma Energy ist ein global integrierter Midstream- und Downstream-Ölkonzern, der in nahezu 47 Ländern tätig ist. 1997 in Zentralamerika gegründet, hat Puma Energy seine Aktivitäten seither weltweit ausgeweitet und konnte ein rasantes Wachstum, Diversifizierung sowie Produktlinienentwicklung erzielen. Das Unternehmen führt über 8000 Arbeitnehmer. Mit Hauptsitz in Singapur, verfügt Puma Energy über regionale Stützpunkte in Johannesburg (Südafrika), San Juan (Puerto Rico), Brisbane (Australien) und Tallinn (Estland).

Die Hauptgeschäftstätigkeit des Unternehmens im Midstream-Sektor liegt in der Versorgung mit Erdölprodukten, ihrer Lagerung und ihrem Transport. Die Tätigkeiten des Unternehmens werden von Investitionen in Infrastrukturen gestützt, was die Optimierung von Lieferkettensystemen zufolge hat und das Unternehmen sowohl als Anlagenbesitzer als auch Vermarkter profitieren lässt. Die Downstream-Tätigkeiten von Puma Energy umfassen die Verteilung, den Einzelhandelsumsatz und den Großhandel mit einer weitreichenden Palette an Raffinerieerzeugnissen. Zusätzlich werden Produkte aus den Bereichen der Schmierstoffe, der Bitume, des Kraftstoffs LPG und der Bunkerung angeboten. Puma Energy verfügt zur Zeit über ein globales Netzwerk von über 2500 Tankstellen. Darüber hinaus bietet Puma Energy eine solide Plattform zur Entwicklung von Geschäftsideen unabhängiger Unternehmer, indem der Konzern als ernstzunehmende Alternative zu herkömmlichen Marktversorgungsquellen fungiert.

Weitere Informationen unter http://www.pumaenergy.com

Chishti Group: Daten und Fakten

Chishti Group ist ein renommierter Mischkonzern mit einer diversifizierten Geschäftspräsenz, die sich durch mehrere Industriesektoren wie Gesundheitswesen, Bildung, Finanzdienstleistungen und die Ölvermarktung hindurchzieht. Die derzeitigen Jahreseinnahmen des Konzerns belaufen sich auf mehr als 150 Mio. USD mit einem Mitarbeiterstamm von 3000 Arbeitnehmern. In den Bereichen Gesundheitswesen und Bildung betreibt der Konzern mit Erfolg sowohl ein Krankenhaus mit 300 Betten, das Gesundheitseinrichtungen zur Tertiärversorgung bietet sowie eine staatlich anerkannte Lehrinstitution, die akademische Abschlüsse aus dem medizinischen Bereich wie MBBS (Bachelor of Medicine), BDS (Bachelor of Dental Surgery) und der Krankenpflege vergibt. Das Full-Service-Maklergeschäft des Konzerns ist führender Akteur im Aktiengeschäft, dem Kapitalmarkt sowie dem Markt für verzinsliche Wertpapiere und gehört zu den Top Ten landesweit. Nachdem der Konzern dank seines starken Engagements für das Land, seines ausgezeichneten Humankapitals und seiner unübertroffenen Fähigkeit, Geschäfte abzuwickeln, drei defizitäre Unternehmen umstrukturiert und zu einem positiven Wandel verholfen hatte, erwarb er 2014 Admore. Mit über 470 Verkaufsstellen konnte Admore seither innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums bedeutende Steigerungen bezüglich Lieferung, Lagerung und Unternehmensführung verbuchen.

Kontakt:

Puma Energy Press Office
media@pumaenergy.com
Tel.: +44(0)7920453705



Weitere Meldungen: Puma Energy

Das könnte Sie auch interessieren: