Nexen Tire

Nexen Tire steigert seinen Absatz an Erstausrüstungsreifen in Europa

- Das Nexen Tire-Modell "N'blue HD Plus" wird künftig von zahlreichen europäischen Automobilmarken als Erstausrüstungsreifen montiert, darunter von Volkswagen, SEAT und Skoda.

- Nexen Tire wird die Bekanntheit der Marke im europäischen Markt schärfen, indem es seine Reifen verstärkt für Neufahrzeuge anbietet.

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Nexen Tire, ein führender weltweit aktiver Reifenhersteller, gab bekannt, dass es seinen Absatz an Erstausrüstungsreifen auf dem europäischen Automobilmarkt steigern wird. Sein Modell "N'blue HD Plus" wird künftig von mehreren europäischen Automobilherstellern als Erstausrüstungsreifen montiert, darunter von Volkswagen, SEAT und Skoda.

In umfassenden Sommerreifentests namhafter deutscher Automobilmagazine wie ADAC und AUTOBILD erwies sich der N'blue HD Plus als idealer Sommerreifen mit vielerlei Qualitäten. Er überzeugte in zahlreichen Kategorien, erzielte u. a. beim Handling und Bremsverhalten auf nassem und trockenem Untergrund exzellente Werte.

"Wir sind stolz darauf, dass unsere Produkte die Anforderungen weltweit aktiver Automobilhersteller in Europa erfüllen", so Nexen Tire. "Durch seine Selbstverpflichtung zu Innovation und Qualität wird Nexen Tire seine Präsenz im weltweiten Markt weiter ausbauen."

Der N'blue HD Plus (215/45R17 91W) ist für die aktualisierte Version des "Polo" vorgesehen, ein kompaktes Fließheckmodell mit erstklassigem Design und Fahrgefühl und eines der meistverkauften Fahrzeuge Volkswagens. Dieselben Reifen, in den Größen 205/60R16 92V und 215/60R16 95V, sind für das Modell "T-Roc" vorgesehen - das neue Kompakt-SUV von VW, das in Portugal gefertigt wird.

Nexen Tire wird den N'blue HD Plus auch für die spanische Automobilmarke SEAT liefern. SEATs verkaufsstabiles Fließheckmodell "Ibiza" wird mit den Reifen in Größe 215/45R17 91W ausgestattet - SEATs erstes SUV, der "Ateca", mit denselben Reifen in Größe 215/60R16 95V.

Die gleichen Reifen werden zudem auf zwei Modellen der tschechischen Automarke Skoda montiert. Skodas Topmodell, der "Superb", wird mit dem N'blue HD Plus in Größe 215/60R16 95V als Erstausrüstungsreifen ausgestattet - ebenso wie der "Karoq", ein SUV mittlerer Größe, das Skodas SUV-Reihe verstärken soll.

Seit 2012 unterstützt Nexen Tire weltweit aktive Automobilhersteller mit Erstausrüstungsreifen. Über die Jahre hat es zahlreiche europäische Automobilhersteller mit Reifen beliefert. Durch seine Initiativen, den Reifenabsatz im Bereich Neufahrzeuge zu steigern, wird Nexen Tire seine Präsenz auf dem europäischen Markt weiter ausbauen.

Über Nexen Tire

Nexen Tire, gegründet 1942, ist ein weltweit aktiver Reifenhersteller mit Firmensitz in Yangsan (Provinz Süd-Gyeongsang) und Seoul, Südkorea. Als einer der weltweit am schnellsten wachsenden Reifenhersteller kooperiert Nexen Tire mit 491 Händlern in 141 Ländern weltweit (Stand Juli 2015) und besitzt drei Produktionsstätten - zwei in Korea (Yangsan und Changnyeong) und eine in Qingdao, China. Eine weitere, in Zatec, Tschechische Republik, wird bis 2018 betriebsbereit sein. Nexen Tire stellt Reifen für PKWs, SUVs und leichte LKWs her - mit fortschrittlicher Technologie und exzellentem Design. Daneben konzentriert sich das Unternehmen auf die Herstellung von UHP-Reifen - ebenfalls basierend auf fortschrittlicher Technologie. Nexen Tire beliefert weltweit aktive Automobilhersteller verschiedener Länder rund um den Globus mit Erstausrüstungsreifen. 2014 sicherte sich das Unternehmen die vier führenden Design-Auszeichnungen der Welt, was bis dahin keinem anderen Reifenhersteller gelungen war. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nexentire.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/557403/N_blue_HD_Plus.jpg

Kontakt:

Edelman Korea
Alicia Kim
+82-2-2022-8253 / +82-10-9204-0915
alicia.kim@edelman.com

Jiseok Jeon
+82-2-2022-8220 / +82-10-9800-1108
jiseok.jeon@edelman.com

Jane Kim
+82-2-2022-8212 / +82-10-4207-4278
jane.kim@edelman.com



Weitere Meldungen: Nexen Tire

Das könnte Sie auch interessieren: