Honda Motor Co., Ltd.

Honda veranstaltet vor der Saison 2015 der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft Pressekonferenz

Tokio (ots/PRNewswire) - Die Honda Motor Co., Ltd. hielt im Vorfeld des australischen Grand Prix der FIA* Formel-1-Weltmeisterschaft (F1), die in einem Monat beginnt (13. bis 15. März 2015), am 10. Februar eine Pressekonferenz ab.

Fernando Alonso und Jenson Button, die Fahrer von McLaren-Honda, waren ebenfalls auf der Pressekonferenz zugegen und gaben ihren Enthusiasmus auf das erste Rennen Ausdruck.

Fotos und Videos dieser Pressekonferenz sind auf folgenden Websites verfügbar:

Getty Images: http://www.image.net/hondaf1pressconference201502

YouTube:      Takanobu Ito http://youtu.be/yUksr78WDHw

              Weitere Videos auf dem YouTube-Kanal von Honda

           https://www.youtube.com/user/HondaJPPR

USTREAM:   http://www.ustream.tv/channel/honda-news-channel-e
 

- Fernando Alonso, Fahrer von McLaren-Honda

"Die Zusammenarbeit mit Honda war für mich stets sehr reizvoll, speziell nach der erfolgreichen Partnerschaft in den 80-ern. Als Kind sah ich viele dieser Siege und es ist für mich eine Ehre, Teil des neuen McLaren Honda zu sein. Mit der neuesten Technik, die wir jetzt in der Formel 1 verfügbar haben, ist es eine reizvolle Herausforderung, dies zusammen mit Honda anzugehen. Wir möchten gute Resultate erzielen."

- Jenson Button, Fahrer von McLaren-Honda

"Es ist fantastisch, Mitglied der neuen Honda-Familie zu sein. Ich habe schon als Kind davon geträumt, Teil einer neuen Ära von McLaren Honda zu werden. Was bei Honda wirklich herausragend ist, ist die Leidenschaft für den Motorsport, ihre Liebe zum Sport und der Wille zum Erfolg. Zudem sind sie exzellent in den technischen Belangen. Beim letzten Mal sind wir nicht Weltmeister geworden und haben deswegen noch eine Aufgabe zu erfüllen."

- Takanobu Ito, Präsident & CEO der Honda Motor Co., Ltd.:

"Es war seit Gründung des Unternehmens Teil von Hondas Identität, technische Herausforderungen anzugehen.

Wir werden uns der Umwelttechnik annehmen, die im Rennbetrieb der F1 eingeführt wird. Dies ist Teil unserer Aufgabe, optimales Energiemanagement zu erzielen. Es wird Honda zu künftiger technischer Exzellenz verhelfen. Die hohen Ansprüche des Rennsports werden zudem die Entwicklung professionellen Personalmanagements kultivieren.

Wir gehen die Aufgaben in der F1 mit großer Entschlossenheit an, wie unser Unternehmensslogan besagt: The Power of Dreams. Wir werden dieser Geschichte ein neues Kapitel hinzufügen. Wir stellen uns hohen Erwartungen."

* Federation Internationale de l'Automobile

Kontakt:

KONTAKT: Risa Ikenoya, Corporate Communications Division, Honda
Motor Co., Ltd., Tel.: +81-3-5412-1512, E-Mail:
hondapressconference@spirit.honda.co.jp



Weitere Meldungen: Honda Motor Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: