Neue Bauern Koordination Schweiz

Tamedia will zu Abhängigkeit von Werbekunden nicht Stellung nehmen

Weinfelden (ots) - In der Schweiz gibt es zwei grosse Detailhändler, die praktisch den gesamten Lebensmittelmarkt beherrschen und täglich in Gratiszeitungen, am Fernsehen und in Zeitungsprodukten ihre Werbeinserate schalten. Die Abonnement-Zahlen von Printprodukten ist überall rückläufig, weshalb die Verlage ihre Werbekunden nicht unnötig verärgern wollen, oder gar mit negativen Presseartikeln aufwarten oder diese gar aus Wohlwollen unterdrücken.

"Da es in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich ist, dass Verlage zahlende Inserenten abweisen, hat Werbewoche.ch bei Tamedia nach den Gründen gefragt", warum ein Inserat des Schweizer Tierschutzes, welches als Bittschrift an die Migros Tessin gerichtet war und keine UWG-Wettbewerbsrelavente Behauptungen enthielt, nicht abgedruckt wurde.

In einer erneuten Anfrage gab Tamedia am 29. Juli 2015 bekannt, dass die Ablehnung des Inserates aufgrund des Bundesgerichtsurteiles BGE 124 III 723 nicht veröffentlicht werden konnte, was aber vorher nicht kommuniziert wurde. Dem Schweizer Tierschutz und der Agentur sei die Ablehnung "ohne Grund" bekannt gegeben worden.

Für die Neue Bauern Koordination Schweiz steht jedoch fest: Hätte diese Angabe von Tamedia materiellen Bestand gehabt, hätten weitere Mitbewerber, die nach Schweizer Tierschutz verbotene Gänsestopfleber heute noch verkaufen, von Mediensprecher Michele Paparone jedoch genannt werden müssen. Dadurch, dass die jährlichen Millionen-Werbesummen der Migros an Tamedia nicht bekannt gemacht werden, leidet die Glaubwürdigkeit und Unabhängigkeit der Schweizer Presse, welche über die Landwirtschaft und weitere Geschäftsfelder von Mitbewerbern der Duopolisten Migros/Coop nicht neutral/objektiv berichten können. Tamedia gibt bekannt, das in ihrem Konzern bis jetzt keine Bestechungen statt gefunden haben.

Weitere Auskünfte:

Andreas Volkart andreas.volkart@gmx.ch
NBKS
Neue Bauern Koordination Schweiz Postfach 314
8570 Weinfelden
http://nbks.jimdo.com/medienmitteilungen/2015/mm-tamedia-migros



Weitere Meldungen: Neue Bauern Koordination Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: