Inventra AG

Inventra AG: Neues Ski-System vereint Spass und Sicherheit

(EQS Group-Media / 27.01.2015 / 09:38)

Medienmitteilung (zur sofortigen Veröffentlichung) Firma: INVENTRA AG
  Ort :   Steffisburg
  Datum: 27.01.2015
Rubrik:


Sport / Wirtschaft






INVENTRA AG: Neues Ski-System vereint Spass und Sicherheit






Mit einer weiteren Innovation will die Inventra AG - mit Ulo Gertsch als
treibender Kraft - schon bald den  Schneesport nachhaltig bereichern. Das
neue Gerät mit Name "Funrails" ist eine besondere Ausführungsform des von
Gertsch entwickelten Synchron Ski Systems. Es soll Spass und Sicherheit auf
optimale Art vereinen.






Das von Ulo Gertsch entwickelte Doppel-Traversensystem verbindet zwei
speziell adaptierte Skis derart miteinander, dass sie bei Längsverschiebung
perfekt parallel bleiben und die Aufkantwinkel beider Laufflächen synchron
stets dieselbe Richtung und Grösse haben. Dadurch werden die häufigsten
Sturzursachen verhindert: Ausscheren der Spitzen, Kreuzen der Skis und
Kantenfehler sind nicht mehr möglich, gefährliche Kurvenkräfte werden auf
beide Beine verteilt.

Während das Synchron-Prinzip bis jetzt nur auf der Basis von traditionellen
Carvingskis zur Anwendung kam und die Sicherheit als Hauptargument
propagiert wurde, soll jetzt das Traversensystem mit speziell taillierten
Kurzskis kombiniert werden mit dem Ziel, den Spassfaktor in den Vordergrund
zu stellen und damit in den Funski-Bereich vorzustossen.

Erste Tests Mitte Januar 2015 im Lötschental haben ergeben, dass die
Funrails-Prototypen tatsächlich den Spassfaktor mit optimaler Sicherheit
vereinen. Frederick Thomas, Ausbildungsexperte für Ski- und
Telemark-Lehrer,
zudem Technischer Leiter der grössten Privat-Skischule der Schweiz ist der
Meinung, dass Funrails auch in Skischulen methodisch eingesetzt werden
können. "Sie wären eine Bereicherung der zunehmend angestrebten
Unterrichtsvielfalt.", so Thomas, der als Leiter der Funrails-Tests dabei
war.

Was die Sicherheit anbelangt, ergaben die Tests, dass die bisher
propagierten Merkmale der längeren Snowrails in noch höherem Mass für die
Funrails gelten. Von besonderer Bedeutung kann der Einsatz von Funrails im
Slalom-Training von Renngruppen werden,  sowohl auf Schnee als auch auf dem
der Inventra AG gehörenden Ski-Rolltepich von Swiss Indor Skiing in
Interlaken.

Mehr Spass und Sicherheit ist das erklärte Ziel der Funrails, die als
Neuauflage der bewährten Snowrails lanciert werden. Sie sollen in der
Saison 2015/2016 im Markt eingeführt werden. Zeitgleich ist geplant, auch
die "Crossblades" zu lancieren, ein neuartiges Schneeschuh-System, mit
welchem sowohl gehen und Steigen als auch Fahren und Gleiten möglich sind.
Der Zeitpunkt der Markteinführung steht im Zusammenhang mit dem Börsengang
der Inventra AG, welcher im März 2016 stattfinden wird.




Kontakt:


Harald S. Schwab
Schwab Financial Services GmbH
Schlossackerstrasse 26, 8526 Oberneunforn
Tel: +41 (0)52 740 22 15
Fax: +41 (0)52 740 22 16
harald.schwab@schwab-finance.ch
www.schwab-finance.ch




Boilerplate INVENTRA AG


Die INVENTRA AG bezweckt den Entwurf, die Entwicklung, die Patentierung,
die Produktion, den Vertrieb, den Verkauf, die Vermietung, den Handel, den
Import und den Export von und mit Sportgeräten aller Art. Die Gesellschaft
kann in der Forschung zur Entwicklung von Sportgeräten tätig sein. Sie kann
Schutzrechte und Knowhow erwerben und verwerten.




Medienbericht Funrails V-26.01.15.doc


Ende der Medienmitteilung

+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=SVJCJHGYTJ
Dokumenttitel: Medienmitteilung Funrails

---------------------------------------------------------------------

Emittent/Herausgeber: Inventra AG
Schlagwort(e): Sport

27.01.2015 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch
EQS Schweiz AG. www.eqs.com - Medienarchiv unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------


316603 27.01.2015
 



Weitere Meldungen: Inventra AG

Das könnte Sie auch interessieren: