Weight Watchers (Deutschland) GmbH

Feuer und Flamme: VOX Doku-Star Detlef Steves und Schauspieler Thomas Drechsel laden zum Angrillen mit Freu(n)den

Feuer und Flamme: VOX Doku-Star Detlef Steves und Schauspieler Thomas Drechsel laden zum Angrillen mit Freu(n)den
Stellten beim Angrillen mit Weight Watchers unter Beweis, dass man(n) trotz leidenschaftlicher Grill-Lust sein Wunschgewicht erreichen und auch halten kann - deftiger Genuss ohne Verzicht inklusive. © Weight Watchers / Nadine Dilly, honorarfrei für redaktionelle Zwecke bis 31.05.2017. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Weight ...

Düsseldorf (ots) -

- Querverweis: Ein Interview mit Detlef Steves und 
  Rezeptvorschläge liegen in der digitalen Pressemappe zum 
  Download vor und sind unter
  http://www.presseportal.de/pm/43545/3600721 abrufbar - 

Endlich Frühling! Maiglöckchen duften, Vögel zwitschern... und echte Kerle wenden das erste Steak der Saison auf dem Grill. Auch Detlef Steves und Thomas Drechsel sind jetzt Feuer und Flamme. Warum also noch lange fackeln? Unter dem Motto "Grillen macht Freu(n)de" läuteten die Beiden jetzt bei Weight Watchers die in jeder Hinsicht leichte Barbecue-Season 2017 ein.

Die Messer wurden gewetzt, die Grillzangen auf Hochglanz poliert. Mit dem Frühlingsbeginn fällt der Startschuss für des Deutschen größte Leidenschaft: das Grillen. Doch wenn Burger brutzeln und neben Steaks & Co. manch eine Beilage auf den Tisch kommt, kann das schon mal ins Gewicht fallen. Das muss nicht sein - wissen die Freunde Detlef Steves und Thomas Drechsel und stellten beim Angrillen mit Weight Watchers am 30. März unter Beweis, dass man(n) trotz leidenschaftlicher Grill-Lust sein Wunschgewicht erreichen und auch halten kann - deftiger Genuss ohne Verzicht inklusive.

"Fleisch ist mein Gemüse" - warum nicht beides kombinieren?

Wenn Detlef früher grillte, kam vor allem eines auf den Tisch: Fleisch in allen Variationen, gerne in Kombination mit reichhaltigen Dips und Beilagen. Und auch Thomas machte sich am Rost lange Zeit keine Gedanken über seine Ernährung: noch eine Grillfackel mehr, wen kümmert es schon? Doch seit die Beiden mit Weight Watchers abgenommen haben, wissen sie: Gesund Grillen das geht - und zwar genauso genussvoll und ohne auf Fleisch verzichten zu müssen. "Wenn ich ein richtig geiles Steak esse, geht mir auch heute noch einer ab", schwärmt Detlef. "Aber hey - jetzt weiß ich, dass sich auch Gemüse und andere gesunde Leckerbissen für ein Barbecue eignen und super damit kombinieren lassen." Und sein Freund Thomas fügt hinzu: "Gerade für Freunde fahre ich mit neuen Ideen am Feuer richtig auf. Dann sind immer alle ganz erstaunt, wie vielseitig Grillen sein kann."

Grillen ohne App? Ohne uns!

Dass gerade beim Grillen manch eine Verlockung lauert, wissen Detlef und Thomas nur zu gut. Noch ein Griff in den Brotkorb, ordentlich Dip und ein Bierchen dazu - schon kann das Punktekonto ausgereizt sein. Mit der App von Weight Watchers haben Detlef und Thomas solche Fallen im Griff. "Wenn Du alle Lebensmittel einträgst, macht sich schnell bemerkbar, was gut für Dich und trotzdem lecker ist", schildert Thomas seine Erfahrungen. Und woher kommen die kreativen Grill-Ideen? Dank der App haben die zwei Genießer jede Menge Rezepte für ein punktefreundliches Barbecue parat, die noch dazu auch schnell in der Vorbereitung sind. "Schon mit ein paar Handgriffen lässt sich was richtig Geiles zaubern", erklärt Detlef. Dann gibt es zum Burger auch mal das leckere Gemüsepäckchen nach Weight Watchers oder Gemüsesticks mit Dipp sowie zum Steak einen knackigen Salat, der jetzt von Thomas nicht mehr mit Sahne oder Schmand im Dressing serviert wird. Selbst ein leckeres Dessert ist dann - auf die leichte Art - noch drin.

Bei Weight Watchers glühte der Rost

"Grillen macht Freu(n)de" wurde als Motto von Detlef und Thomas jetzt Programm. Anlässlich des Angrillens bei Weight Watchers hantierten die Beiden gekonnt mit Zange sowie Zutaten und berichteten derweil von ihren Erfahrungen in puncto Abnahme und Barbecue. Während sich knackiges Gemüse, bunte Dips und frische Salate zu Burgern und Steaks gesellten, konnte schnell unter Beweis gestellt werden, wie leicht das Grillen tatsächlich sein kann.

Weitere Informationen unter www.weightwatchers.de

Kontakt:

Weight Watchers (Deutschland) GmbH
Unternehmenskommunikation
Karsten Biermann / Andrea Hahn
E-Mail: unternehmenskom@weight-watchers.de
Tel. +49 (0) 211 / 9686-216

Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: