Smaato

Smaato launcht die Publisher Plattform SPX

Hamburg/San Francisco, Kalif. (ots) - Größte Auktionsplattform für mobile Werbung bietet kostenlosen, für mobile Geräte optimierten Ad Server für Publisher mit der ersten Dynamic Demand-Technologie weltweit

Smaato, eines der führenden Mobile Unternehmen weltweit und größte globale, mobile Real-Time Bidding (RTB) Ad Exchange (SMX) und Sell Side Platform, hat die Smaato Publisher Platform (SPX) gelauncht. SPX ist ein kostenloser Publisher Ad Server mit vollem Feature-Umfang, der von Anfang an für eine mobilzentrierte Welt entwickelt wurde. Die neue Plattform ermöglicht App-Entwicklern und digitalen Publishern eine unmittelbare Monetarisierung ihrer mobile Apps oder mobilen Webseiten, indem mobile Werbung den Verbrauchern aus unterschiedlichen Quellen in Echzeit angezeigt und verkauft wird. SPX ermöglicht Publishern die volle Kontrolle über diese Monetarisierung und verbindet sie mit Smaato´s RTB Ad Exchange (SMX) sowie sämtlichen Werbenetzwerken (Ad Networks).

Dynamic Demand für optimale Monetarisierung

SPX verwaltet sowohl direkte als auch indirekte Einkaufsmodelle und verfügt über eine bahnbrechende Dynamic Demand-Logik zur Anzeigenschaltung. Mit Dynamic Demand erschafft SPX eine Art "Super-Auktion", bei der für jede Impression die höchstzahlende verfügbare Anzeige in Echtzeit ausgewählt wird. Dynamic Demand berücksichtigt alle direkt verkauften/garantierten Kampagnen der Publisher, die RTB-Nachfrage sowie die Ad Network-Nachfrage, um den Ertrag auf von Impression zu Impression in Echtzeit zu steigern.

Benutzerfreundlichkeit für maximale Monetarisierung

SPX verfügt über modernste Targeting-Optionen, benutzerfreundliches Reporting und ein flexibles, leicht verständliches Benutzeroberfläche. Die neue Plattform ist eine Komplettlösung für die globale mobile Monetarisierung und verbindet Publisher mit fast 400 Werbeplattformen weltweit. SPX bietet Publishern die volle Kontrolle über Preise und Regeln, einen einfachen dreistufigen Installations-Prozess sowie eine integrierte Optimierungsautomatisierung für einen 24/7 Betrieb. Darüber hinaus erhebt Smaato für SPX keine Ad Serving-Gebühr.

"Werbetreibende suchen nach relevanteren Möglichkeiten, Verbraucher zu erreichen, die längst über 50 % der Zeit, die sie online sind, von ihren Handys beziehungsweise Smartphones auf das Internet zugreifen", so Ragnar Kruse, Chief Executive Officer bei Smaato. "Entwickler mobiler Anwendungen und Publisher wollen in der Lage sein, ihre Anwendungen basierend auf Inhalt, Kontext und Format (Video, Rich-Media, native usw.) zu monetarisieren, ohne dabei die Kontrolle über die Benutzererfahrung und den Inhalt zu verlieren, auf deren Grundlage ihr Erfolg überhaupt erste möglich ist. Mit Smaatos SPX Plattform können App-Entwickler und Publisher sowohl ihre Vermarktung hochgradig automatisieren als auch dafür sorgen, dass die Werbung für ihre Verbraucher relevanter ist und damit als nützlich empfunden wird.

Über Smaato

Smaato Inc ist eines der führenden Mobile Unternehmen weltweit und die führende mobile Real Time Bidding (RTB) Ad Exchange (SMX), also Echtzeit-Auktions-Plattform für mobile Werbung. Als Branchenpionier in diesem Segment gestartet unterstützt Smaato rund 80.000 Mobile App Entwickler und Betreiber von mobilen Websites (Publisher) beim Verkauf ihrer Werbeplätze. Diese nutzen dafür Smaato´s Publisher Plattform (SPX). Auf der Nachfrageseite (Demand) betreut Smaato über 340 Ad Networks und Demand Side Platformen (DSPs). Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen wurde 2005 von einem erfahrenen internationalen Managementteam gegründet. Der internationale Hauptsitz befindet sich im kalifornischen San Francisco, das europäische Headquarter im Hamburger Emporio Tower, wo rund 100 der insgesamt über 150 Mitarbeiter - inklusive der kompletten Entwicklungsabteilung - arbeiten. Darüber hinaus ist Smaato mit einer Niederlassung für den APAC-Raum in Singapur präsent. Mit-Gründerin Petra Vorsteher wurde jüngst von Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz zur Hamburg-Botschafterin in San Francisco ernannt.

Bildmaterial auf Nachfrage!

Weitere Informationen unter www.smaato.com.

Folgen Sie uns auch auf Twitter unter @Smaato sowie auf Facebook unter Facebook.com/Smaato.

Kontakt:

Petra Rulsch PR
Strategische Kommunikation +
c/o Hogarth Worldwide GmbH
Große Bleichen 34
20354 Hamburg
Mobil: +49 160 944 944 23
Tel.: +49 40 4321 88 93
Email: pr@petra-rulsch.com
www.petra-rulsch.com



Weitere Meldungen: Smaato

Das könnte Sie auch interessieren: