European Business Awards

Europas erfolgreichste Unternehmen werden in exklusiven Events auf dem ganzen Kontinent gewürdigt

London (ots/PRNewswire) - In den nächsten vier Monaten werden in ganz Europa 11 exklusive Business-Events stattfinden, wobei im Rahmen der diesjährigen, von RSM gesponserten European Business Awards die erfolgreichsten Unternehmen als Landesmeister (National Champions) ausgezeichnet werden.

Bei diesen Events werden Unternehmensleiter aus 20 Ländern zusammentreffen, um ihren Erfolg zu feiern und sich zu vernetzen.

Adrian Tripp, CEO der European Business Awards, des größten europäischen sektorübergreifenden Geschäftswettbewerbs, teilte mit: "Bei diesen Events wird in dem Wettbewerb nicht nur der Erfolg unserer dynamischen Landesmeister gefeiert, sondern auch die wichtige Rolle, die sie in Europas starker Business-Community spielen."

Hauptsponsor RSM, das weltweit sechstgrößte Netzwerk von unabhängigen Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Consulting-Gesellschaften, unterstützt die European Business Awards seit der ersten Auflage.

Jean Stephens, CEO von RSM, sagte: "Die Landesmeister sind hervorragende Unternehmensleiter, die geschäftliche Ausdauer und gewerbliche Spitzenleistungen unter Beweis stellen. Diese Unternehmen werden wegweisend sein und zum Wachstum und Wohlstand in ganz Europa und darüber hinaus beitragen. Ich möchte ihnen allen gratulieren und viel Glück in den kommenden Runden wünschen."

Ein Ausschuss unabhängiger Preisrichter, einschließlich erfahrener Unternehmensleiter und führender Akademiker, wählte bei den European Business Awards dieses Jahr 636 Landesmeister aus 34 europäischen Ländern aus, nach einer anfänglichen Wettbewerbsteilnehmerzahl von mehr als 33.000 Firmen.

Für die nächste Runde müssen die Landesmeister ein Präsentationsvideo drehen, das ihre einzigartige Geschichte erzählt und ihren Geschäftserfolg wiedergibt. Im Februar werden die Preisrichter die jeweils zehn besten Landesmeister in den elf verschiedenen Kategorien des Wettbewerbs auswählen und die Namen der elf Sieger werden im Endfinale im Mai 2017 bekannt gegeben.

Die Videos werden unabhängig davon auf der Website der European Business Awards unter http://www.businessawardseurope.com veröffentlicht, damit die Öffentlichkeit ihre Stimme abgeben kann. Das Unternehmen mit den meisten Stimmen aus den jeweiligen Ländern wird als National Public Champion hervorgehen. Nach Abgabe der zweiten Stimme wird im Endfinale ein Gesamtsieger als der European Public Champion bekannt gegeben. Letztes Jahr wurden über 227.000 Stimmen für die Firmen abgegeben. Diese konnten dabei auf die weltweite Unterstützung durch Kunden, Mitarbeiter, andere Unternehmer und die breite Öffentlichkeit zählen.

Einzelheiten zu den Landesmeistern der jeweiligen Länder und weitere Informationen finden Sie unter http://www.businessawardseurope.com und http://www.rsm.global.

Informationen zu den European Business Awards:

Die European Business Awards sollen primär die Entwicklung einer stärkeren und erfolgreicheren Geschäftswelt in ganz Europa fördern.

Wohlstand, Sozial- und Gesundheitssysteme hängen für alle Bürger Europas von Unternehmen ab, die eine stärkere, innovativere, erfolgreiche, internationale und ethische Unternehmenswelt schaffen und damit den Herzschlag einer zunehmend globalisierten Wirtschaft bilden.

Die European Business Awards dienen der europäischen Geschäftswelt auf dreierlei Art und Weise:

- Sie zelebrieren und unterstützen den Erfolg von Einzelpersonen und Organisationen

- Sie bieten und fördern Beispiele für hervorragende Leistungen, an denen sich andere Unternehmen orientieren können

- Sie engagieren die europäische Geschäftswelt in Debatten zu wichtigen Fragen

Die European Business Awards werden nun im 10. Jahr veranstaltet. Dieses Jahr haben sich mehr als 33.000 Unternehmen aus 34 Ländern angemeldet. Im letzten Jahr gab die europäische Öffentlichkeit mehr als 227.000 Stimmen ab. Sponsoren und Partner der Preisverleihung sind u.a. RSM, ELITE und PR Newswire.

http://www.businessawardseurope.com.

Informationen zu RSM

RSM ist das sechstgrößte Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Consulting-Gesellschaften, das mit 760 Niederlassungen und über 38.000 Mitarbeitern in mehr als 120 Ländern international vertreten ist. Der Honorarumsatz des Netzwerks beträgt 4,64 Mrd. USD.

RSM ist Hauptsponsor und Unternehmenspartner der European Business Awards, die gewerbliche Spitzenleistungen und die Anerkennung unternehmerischer Brillanz fördern.

RSM ist zudem ein Mitglied des Forum of Firms, dessen Ziel in der Förderung von gleichbleibend hohen Qualitätsstandards bei Finanz- und Prüfverfahren weltweit besteht.

RSM ist die Dachmarke eines Netzwerks von unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, die eigenständig geführt werden. RSM International Limited bietet selbst keine Buchhaltungs- und Beratungsdienstleistungen an. Die Mitgliedsunternehmen verfolgen eine gemeinsame Vision, um professionelle und qualitativ hochwertige Dienstleistungen sowohl in ihren Heimatmärkten als auch für den Bedarf ihrer internationalen Kunden anzubieten. http://www.rsm.global

Informationen zu ELITE:

ELITE ist ein innovatives Programm, das Mentoring, Beratung und Zugangsmöglichkeiten bietet, mit dem schnell expandierende Unternehmen unterstützt werden sollen. ELITE engagiert sich für die ansprechendsten und ambitioniertesten Firmen, die ein fundiertes Geschäftsmodell, eine klare Wachstumsstrategie und den Wunsch haben, künftige Finanzmittel zu erhalten.

ELITE-Firmen erhalten Zugang zu einer lebhaften Community, die ein strukturiertes Engagement zwischen inspirierenden Unternehmen und Industriespezialisten und der Community von Investoren und Unternehmensberatern ermöglicht.

Das langfristige Ziel von ELITE ist die Verbesserung des Zugangs zu einem höheren Niveau von Kompetenzen, zu Netzwerken und zu einem diversifizierten Pool von Kapital, um Vorbereitungen für den nächsten Wachstumsschub zu treffen, die dafür nötigen Strukturen bereitzustellen und Hilfestellung bei Scale-Up-Problemen zu leisten.

Seit der Einführung des Programms im Jahr 2012 wurden mehr als 400 ambitionierte Firmen unterstützt. Heute nehmen an dem Programm inspirierende Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial aus 23 verschiedenen Ländern teil, was sowohl Geschäftsbeziehungen fördert und Chancen bei potenziellen Investoren eröffnet als auch bewährte Methoden beim Management und Unternehmertum fördert.

Weitere Informationen über ELITE erhalten Sie unter elite@lseg.com oder besuchen Sie http://www.elite-growth.com.

Über PR Newswire:

PR Newswire ist ein führender globaler Anbieter von Lösungen für PR und Unternehmenskommunikation, die es Kunden ermöglichen, Nachrichten und komplexe Inhalte zu verteilen. Wir verteilen die Inhalte unserer Kunden in Echtzeit über traditionelle, digitale und soziale Medienkanäle, und dies mit kompletten, brauchbaren Berichten und Überwachung.

Durch die Kombination des weltgrößten Multi-Kanal-Netzwerks zur Verbreitung und Optimierung von multikulturellen Inhalten mit umfassenden Werkzeugen und Plattformen für den Arbeitsablauf bietet PR Newswire Unternehmen aus aller Welt an sämtlichen Standorten die Möglichkeit, Chancen gezielt zu ergreifen. PR Newswire dient Zehntausenden Kunden aus Niederlassungen in Europa, Nahost, Afrika sowie Nord-, Mittel- und Südamerika und dem Asien-Pazifik-Raum.

Weitere Informationen zu PR Newswire erhalten Sie unter http://www.prnewswire.co.uk

Kontakt:

Vanessa Wood
European Business Awards
unter +44(0)796-6666-657
vanessa.wood@businessawardseurope.com

RSM: Gillian Hawkes
Geschäftsstelle RSM
gillian.hawkes@rsm.global



Weitere Meldungen: European Business Awards

Das könnte Sie auch interessieren: