European Business Awards

Es ist Zeit für die Öffentlichkeit, bei den European Business Awards abzustimmen

London (ots/PRNewswire) - Führende Wirtschaftsauszeichnung Europas startet öffentliche

Online-Abstimmung

Hunderte von Unternehmen aus 33 Ländern in Europa bewerben sich um den Titel "National Public Champion", da dieses Jahr erstmals bei den von RSM gesponserten European Business Awards eine öffentliche Abstimmung stattfindet.

Videos von den Unternehmen, die einen genauen Blick auf das Geschäft des Unternehmens und seine Erfolge bieten, wurden online auf der Website der European Business Awards veröffentlicht http://www.businessawardseurope.com und können von der Öffentlichkeit zwischen dem 6. Januar und dem 24. Februar 2015 zur Abstimmung aufgerufen werden. Der National Public Champion jedes Landes ist das Unternehmen, das die meisten Stimmen erhält. Letztes Jahr wurden über 93.000 Stimmen abgegeben.

Adrian Tripp, CEO der European Business Awards, sagte: "Die Videos dieses Jahres stellen der Öffentlichkeit die erfolgreichsten und nachhaltigsten Unternehmen Europas vor, und wir hoffen, dass so viele Menschen wie möglich sich die Zeit nehmen, die Videos anzuschauen, entweder die ihres eigenen Landes oder die anderer Länder, und ihre Stimme abgeben."

Jean Stephens, CEO von RSM International, dem siebtgrössten globalen Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsgesellschaften, sagte: "Die Videos bieten einen faszinierenden Einblick in einige der inspirierendsten Unternehmen Europas und ihre Erfolgsgeschichte. Mit über 93.000 abgegebenen Stimmen im letzten Jahr stellt die öffentliche Abstimmung eine grossartige Chance für diese Unternehmen dar, ihre Erfolge einem breiteren Publikum zu präsentieren. Viel Glück an alle in dieser Wettbewerbsrunde."

Die zweite öffentliche Abstimmung findet zwischen dem 3. März 2015 und dem 16. April 2015 statt, und die Ergebnisse dieser letzten Abstimmungsrunde führen zur Wahl eines "European Public Champion", der auf der Awards-Galaveranstaltung im Mai 2015 bekanntgegeben wird.

Separat dazu werden die Videobeiträge aller National Champions von der Jury der European Business Awards geprüft und bewertet, und am 10. Februar 2015 wird der Juryvorsitzende die 100 Empfänger des Ruban d'Honneur bekanntgeben. Die europäischen Gesamtgewinner in den zehn Kategorien der European Business Awards werden gleichzeitig mit dem European Public Champion auf der Galaveranstaltung im Mai bekanntgegeben.

Weitere Informationen zu den European Business Awards finden Sie unter http://www.businessawardseurope.com.

Informationen zu den European Business Awards 2014/15:

Die European Business Awards würdigen und belohnen herausragende Leistung, beste Praktiken und Innovation bei Unternehmen der Europäischen Union. Die Wettbewerbsteilnahme ist kostenlos und steht Unternehmen jeder Grösse und Branche offen.

Das European Business Awards-Programm dient drei Zwecken für die europäische Wirtschaftswelt:

- Es liefert nachahmenswürdige Beispiele für die Wirtschaftswelt

- Es feiert und fördert den Erfolg von Einzelpersonen und Unternehmen

- Es liefert Fallstudien und Inhalte, um von diesen aussergewöhnlichen Unternehmen zu lernen

Eine innovative, starke und prosperierende Wirtschaft bedeutet ein erfolgreiches und wohlhabendes Europa. http://www.businessawardseurope.com.

Informationen zu RSM International

RSM International ist das siebtgrösste globale Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsgesellschaften und umfasst über 112 Länder, 700 Büros und 37.400 Menschen weltweit. Die Gesamtgebühreneinnahmen des Netzwerks belaufen sich auf 4,5 Milliarden US-Dollar.

RSM International ist der Hauptsponsor und betreuendes Unternehmen der European Business Awards, um sich für geschäftliche Exzellenz und die Anerkennung unternehmerischer Brillanz einzusetzen.

RSM International ist ein Mitglied des Forum of Firms. Die Zielsetzung des Forum of Firms ist die Förderung gleichbleibender und hoher Qualitätsstandards für Finanz- und Buchführungspraktiken weltweit.

RSM ist die Marke, die von einem Netz aus unabhängigen Buchführungs- und Beratungsgesellschaften genutzt wird, die jeweils selbständig praktizieren. RSM International Limited stellt selbst keine Buchführungs- und Beratungsdienstleistungen bereit. Die Mitgliedsfirmen fühlen sich einer gemeinsamen Vision verpflichtet, hochwertige professionelle Dienstleistungen sowohl auf ihrem Heimatmarkt als auch in Bezug auf die Bedürfnisse ihrer Kunden rund um internationale professionelle Dienstleistungen bereitzustellen.

http://www.rsmi.com

Informationen zu UK Trade & Investment

UKTI arbeitet mit Unternehmen im Vereinigten Königreich zusammen, um deren Erfolg auf internationalen Märkten durch Exporte zu sichern, und ermuntert und unterstützt ausländische Unternehmen, das Vereinigte Königreich als besten Ort zum Einrichten und Expandieren ihres Geschäfts zu betrachten.

http://www.gov.uk/ukti

Informationen zur öffentlichen Abstimmung

Wie funktioniert die öffentliche Abstimmung?

Am 6. Januar 2015 werden alle Videobeiträge, die von unseren National Champions für die European Business Awards 2014/15 produziert wurden, online zu sehen sein, und zwar unter http://www.businessawardseurope.com

Die öffentliche Abstimmung umfasst 2 Erfolgsstufen:

1) National Public Champion
2) European Public Champion
 

Stufe 1 der öffentlichen Abstimmung: Auswahl des National Public Champion

Die Online-Abstimmung startet um 9.00 MEZ am Montag, den 6. Januar 2015, und schliesst um 17.00 Uhr am Dienstag, den 24. Februar 2015.

In der ersten Phase der Online-Abstimmung kann die Öffentlichkeit ihren bevorzugten National Champion wählen, und das Unternehmen, das die meisten Stimmen in seinem Land erhält, wird als "National Public Champion" bekanntgegeben. Es gibt einen National Public Champion pro Land (bis zu 33). Die National Public Champions steigen zusammen mit den 100 Empfängern eines Ruban d'Honneur weiter auf, müssen sich jedoch anders als die Empfänger eines Ruban d'Honneur keiner direkten Beurteilungssitzung stellen. Stattdessen findet eine erneute öffentliche Abstimmung statt, in der nur die National Public Champions weiter beurteilt werden.

Stufe 2 der öffentlichen Abstimmung: Auswahl des European Public Champion

Die öffentliche Abstimmung startet erneut um 9.00 Uhr MEZ am Dienstag, den 3. März 2015, und läuft bis um 17.00 Uhr am Donnerstag, den 16. April 2015, um diesmal nur unter den National Public Champions abzustimmen. Das Ergebnis dieser abschliessenden Abstimmungsrunde ist die Auswahl des Gesamtgewinners, des European Public Champion. Der European Public Champion wird auf der Awards-Galaveranstaltung im Mai/Juni 2015 bekanntgegeben und erhält dort seinen Preis.

Anm.: Die von unseren National Champions eingereichten Videobeiträge werden auch von einer unabhängigen Jury aufgerufen, um die besten 100 Unternehmen zu wählen, denen der Status Ruban d'Honneur verliehen wird. Die Online-Abstimmung beeinflusst die Auswahl der 100 Empfänger eines Ruban d'Honneur durch die Jury nicht, sondern ermöglicht es der Öffentlichkeit, die beliebtesten Unternehmen zu wählen.

Kontakt:

Für weitere Presseinformationen oder für Fallstudien/Interviews
wenden Sie sich bitte an: EBA: Vanessa Wood bei den European Business
Awards unter +44(0)796-6666-657 oder E-Mail
vanessa.wood@businessawardseurope.com RSM: Gillian Hawkes im
RSM-Vorstandsbüro gillian.hawkes@rsmi.com oder Cubitt Consulting:
Rose
Schreiber Rose.Schreiber@Cubitt.com


Das könnte Sie auch interessieren: