Wandern bis der Winter kommt

In Innsbruck und seinen Feriendörfern kann man so lange wandern wie sonst kaum wo in Tirol. Innsbruck (ots) - ...

CytoSorbents Corporation

Mit Spannung erwartete Sepsis-Studie
Cytosorb auf dem 26. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege 2016

Berlin (ots) - CytoSorbents (NASDAQ: CTSO) präsentiert seine Agenda für das 26. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege vom 24.bis 26 Februar 2016 in Bremen. Auf der drittgrößten europäischen Konferenz ihrer Art in Europa treffen sich etwa 4600 Intensivmediziner, Medizintechniker und Pfleger, um sich über die neuesten Entwicklungen der Branche zu informieren. CytoSorbents wird zum fünften Mal seine Cytosorb-Therapie zur Behandlung lebensbedrohlicher Krankheiten präsentieren und am 25. Februar um 11 Uhr ein Symposium über "Systemische Inflammation und Gewebeschädigung - ein Teufelskreis" veranstalten.

Hier werden die lang erwarteten Daten der ersten prospektiv durchgeführten CytoSorb Sepsis Studie "CytoSorb bei Patienten mit therapieesistenten Septischen Schock" durch Frau Dr. Sigrun Friesecke von der Universität Greifswald, Deutschland, vorgestellt. Dr. Friesecke und ihr Team gehörten zu den weltweit ersten Pionieren bei der CytoSorb-Anwendung und haben diese Therapie mit wachsenden Erfolgen bei Patienten in unterschiedlichen Stadien der schweren Sepsis und des septischen Schocks, sowie bei Leberversagen eingesetzt.

Die Cytosorbents Europe GmbH mit Sitz in Berlin ist eine 100%ige Tochterfirma der CytoSorbents Corporation in Monmouth Junction/New Jersey/USA, wo das Produkt CytoSorb hergestellt wird. CytoSorb ist das Flaggschiff-Produkt der Firma und mit mehr als 30 Patentfamilien abgesichert.

Kontakt:

media@cytosorb-therapy.de 
Dieter Degler 01520-1717621

Das könnte Sie auch interessieren: