Electronic Cigarettes Holding AG

Electronic Cigarettes Holding AG verkündet anhaltend starkes Wachstum und plant die Abdeckung von 25 Ländern (BILD)

Die Electronic Cigarettes Holding AG verkündet viel versprechende Ergebnisse für das erste Halbjahr 2014 und den weiteren Ausbau ihres Geschäfts in Europa. Der führende Online-Vermarkter und Händler von E-Zigaretten wird im ersten Quartal des nächsten Jahres auch die Offline-Märkte erschliessen. Weiterer Text über OTS und ...

Baar (ots) - Die Electronic Cigarettes Holding AG verkündet viel versprechende Ergebnisse für das erste Halbjahr 2014 und den weiteren Ausbau ihres Geschäfts in Europa. Der führende Online-Vermarkter und Händler von E-Zigaretten wird im ersten Quartal des nächsten Jahres auch die Offline-Märkte erschliessen.

Mit Online-Shops in derzeit 18 europäischen Ländern und weiteren geplanten Shops im nächsten Jahr ist Electronic Cigarettes Europe (ECE) heute das führende Unternehmen auf dem Online-Markt für E-Zigaretten. Der Handelserfolg und die deutliche Ausweitung haben im ersten Geschäftsjahr (2012/2013) zu einem erfreulichen Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 2,3 Millionen CHF geführt. Im ersten Halbjahr des Jahres 2014 lag das EBIT jedoch bereits über dem des Vorjahres und deutete somit darauf hin, dass das Unternehmen das Geschäftsjahr positiv abschließen wird. Im Jahr 2015 rechnet ECE mit einem anhaltenden Wachstum der Verkaufszahlen innerhalb seiner breiten Produktpalette an elektrischen Zigaretten: Man geht von einer Verdreifachung des EBIT auf 15 Millionen CHF bis Ende nächsten Jahres aus.

"Wir verfügen über ein sehr attraktives Geschäftsmodell mit der höchsten Gewinnspanne und dem höchsten EBIT in der gesamten Branche. Damit verzeichnen wir ein beispielloses organisches Wachstum, das vollständig von unserem eigenen Gewinn finanziert wird. Das ist nahezu einzigartig.", sagte Robin Roy Krigslund-Hansen, CEO von ECE.

Unterdessen haben sich E-Zigaretten, die zwar Nikotin aber weder Teer noch Kohlenmonoxid enthalten, schnell zu einer beliebten Alternative für Raucher entwickelt, die mit dem Rauchen aufhören möchten. ECE hat zurzeit mehr als 50.000 Kunden in ganz Europa: eine Zahl, die in den nächsten 3 Monaten um mindestens 60 Prozent steigen dürfte, da der Vertrieb auf neue Länder ausgeweitet wird und dann insgesamt 25 Länder abgedeckt werden.

Mit der umsatzstarken Marke DanSmoke, die bald auch in grossen Einzelhandelsgeschäften in ganz Europa erhältlich sein wird, richtet das bisher nur als Online-Händler auftretende Unternehmen nun sein Augenmerk auch auf die Offline-Einkaufswelt.

Über Electronic Cigarettes Holding AG

ECE hat es sich zur Aufgabe gemacht, Millionen Rauchern auf der ganzen Welt eine attraktive Alternative anzubieten. ECE ist ein schnell wachsendes, unabhängiges Unternehmen für E-Zigaretten, das unter seinem Namen umsatzstarke Marken wie DanSmoke http://dansmoke.com, SmokeUS http://smokeus.com/, AlpSmoke http://alpsmoke.com/, OnTheGo http://onthegocig.com/ und viele mehr vertreibt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.eceag.com

Bei Presse- und Investoranfragen wenden Sie sich bitte an:

Electronic Cigarettes Holding AG
Laura Leivo
Internationale Markenmanagerin
Tel: +41 76 506 9282
E-Mail: laura.l@eceag.com



Weitere Meldungen: Electronic Cigarettes Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: