Private Equity Invest AG

PEI.CH präsentiert: Neues Tracking-System reduziert Risiko für Krankenhausinfektionen

Zürich (ots) - Rechtlicher Hinweis: Die nachfolgende Medienmitteilung wird durch die Private Equity Invest AG verbreitet. Da es sich um Drittinformationen handelt, kann Private Equity Invest AG keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Aktualität der Informationen übernehmen.

Pioneer Medical Devices hat auf dem Beschaffungskongress für Krankenhäuser am 3. und 4. Dezember 2014 in Berlin ein Dokumentations- und Trackingsystem zur Verbesserung der Händehygiene in Krankenhäusern vorgestellt. Hintergrund ist, dass nach wissenschaftlichen Untersuchungen die Compliance der Händehygiene in deutschen Krankenhäusern bei nur etwa 40 Prozent liegt. Hygieneexperten schätzen, dass rund ein Drittel der jährlich rund 1.000.000 nosokomialen Infektionen vermeidbar wäre. Die Händedesinfektion spielt dabei eine Schlüsselrolle, denn Krankenhauskeime werden häufig über die Hände übertragen.

Abhilfe soll jetzt eine innovative Technologie schaffen. Das von Pioneer Medical Devices angebotene System Sancura® ist in der Lage, die Händedesinfektion von Krankenhausmitarbeitern in kritischen Bereichen wie Untersuchungsräumen oder Krankenzimmern anonymisiert zu erfassen - und verfügt über eine Erinnerungsfunktion. In Echtzeit wird dokumentiert, wie viel Zeit vom Betreten des Raumes bis zur Händedesinfektion vergeht. Außerdem wird die Menge des Desinfektionsmittelverbrauchs erfasst. Sollte die Desinfektion nicht innerhalb eines definierten Zeitraums erfolgen, erhält der Mitarbeiter ein Erinnerungssignal über einen Pager oder sonstige Sendeeinheit. Über die genauen Parameter entscheidet natürlich der zuständige Krankenhausangestellte.

Die Pioneer Medical Devices AG versorgt seit vielen Jahren Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren und Spezialpraxen mit innovativen Medizinproduktelösungen, die vom Produkt-Tracking, über die Spezialaufbereitung und Just-in-time-Belieferung bis hin zur Finanzierung reichen. Das Unternehmen versteht sich als der führende Highend-Spezialist für Kosteneinsparungen bei medizinischen Leistungserbringern, die gleichzeitig ihre Leistung und Qualität steigern möchten.

Kontakt:

Private Equity Invest AG
Tel. +41 44 215 70 00
info@pei.ch
www.pei.ch



Weitere Meldungen: Private Equity Invest AG

Das könnte Sie auch interessieren: