Texas Cardiac Arrhythmia Institute (TCAI) at St. David's Medical Center

Das Texas Cardiac Arrhythmia Institute am St. David's Medical Center zieht mit der internationalen Konferenz EP Live 2016 Experten aus der ganzen Welt an

Austin, Texas (ots/PRNewswire) - Das Texas Cardiac Arrhythmia Institute (TCAI) am St. David's Medical Center veranstaltete am 3. und 4. März 2016 das dritte internationale Symposium über komplexe Herzrhythmusstörungen, EP Live 2016. Fast 200 führende Experten im Bereich der Elektrophysiologie (EP) aus Europa, Asien und Lateinamerika sowie Experten aus den gesamten Vereinigten Staaten besuchten die zweitägige Bildungstagung, einschließlich praktizierende klinische kardiologische Elektrophysiologen, Stipendiaten für Elektrophysiologie und Allgemeinkardiologen, die an der Behandlung komplexer Herzrhythmusstörungen interessiert sind, eine Erkrankung, bei der das Herz unregelmäßig oder in anormalem Rhythmus schlägt.

Video - https://www.youtube.com/watch?v=a1cwdUdIJWI

Das primäre Bildungsinstrument auf der EP Live 2016 waren Live-Fälle und aufgezeichnete Fälle, die von Experten kommentiert wurden. Die Fälle wurden von einigen der führenden Behandlungszentren der Welt übertragen, wie zum Beispiel: TCAI, Mayo Clinic, Stanford University Medical Center, Mount Sinai Hospital, UCLA Health System, die University of Pennsylvania Health System, Brigham and Women's Hospital, Loyola University, Chicago Stritch School of Medicine, Lancaster General Hospital und Massachusetts General Hospital. Dabei standen Präsentationen von Dr. Natale im Vordergrund, sowie einer Reihe von TCAI-Ärzten, darunter der den Kurs mitleitende Dr. Amin Al-Ahmad, sowie Dr. Rodney Horton, Dr. Patrick Hranitzky, Dr. Robert Canby, Dr. Joseph Gallinghouse, Dr. Shane Bailey, Dr. Javier Sanchez, Dr. David Burkhardt und Dr. Jason Zagrodsky.

"Wir freuen uns, so viele der weltweit führenden Herzspezialisten zusammen unter einem Dach zu sehen, um mehr über die neuesten und effektivsten Eingriffe in der Behandlung von Herzrhythmusstörungen zu erfahren", sagte Dr. Andrea Natale, F.H.R.S., F.A.C.C., F.E.S.C., kardiologischer Elektrophysiologe und Executive Medical Director des TCAI sowie Leiter des EP Live-Kurses. "Wir können die Patientenbetreuung dadurch verbessern, dass wir Ärzte über die neuesten Fortschritte in der interventionellen kardiologischen Elektrophysiologie informieren sowie auch über neue Hilfsmittel und Technologien zur sicheren und effektiven Behandlung von Patienten, die an Herzrhythmusstörungen leiden."

EP Live verschaffte den teilnehmenden Ärzten ein besseres Verständnis der Techniken zur Behandlung von Vorhofflimmern und ventrikulären Arhythmien sowie der Implantation von komplexen Geräten und der Entfernung von nicht funktionierenden Geräten. Zu den Fällen zählten Vorgehensweisen bei der Behandlung von endokardialer und epikardialer VT-Ablation, AF-Ablation, AF-Rotoren und Post-AF-Arhythmien; Ballon-Fälle; Implantate für kardiale Resynchronisationstherapie; Elektrodenextraktion und Venoplastie.

Des Weiteren wurden auf der EP Live auch neue Technologien vorgestellt, darunter die jüngste Generation des EpiAccess(TM)-Systems für den Zugang zur Herzbeutelhöhle bei einer epikardialen Ablation.

Ärzten wurden für die Teilnahme an der Konferenz maximal 16 American Medical Association (AMA) Physician's Recognition Award (PRA) Category 1 Credit(TM)-Stunden zuerkannt.

Das Texas Cardiac Arrhythmia Institute am St. David's Medical Center ist eines der weltweit führenden Zentren, das sich auf die neuesten Behandlungsfortschritte bei der Korrektur von Herzrhythmusstörungen konzentriert. Das Zentrum wird von Dr. Natale geleitet, der bei der Förderung der Behandlung von A Fib führend ist, zahlreiche klinische Studien leitet und an der Entwicklung neuer Technologien und Vorgehensweisen teilnimmt.

Alle Präsentationen werden im Juni 2016 online für Continuing Medical Education (CME) zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie unter TCAInstitute.com/EPLive (http://www.tcainstitute.com/EPLive).

Medienkontakte:
Erin Ochoa und Kristin Marcum
Elizabeth Christian 
Public Relations
+1 512.472.9599 



Weitere Meldungen: Texas Cardiac Arrhythmia Institute (TCAI) at St. David's Medical Center

Das könnte Sie auch interessieren: