ADInstruments

ADInstruments unterzeichnet exklusive Partnerschaft mit Millar, Inc.

-- Die neue Partnerschaft unterstützt kardiovaskuläre Forschungsprodukte

Colorado Springs, Colorado (ots/PRNewswire) - ADInstruments, ein weltweit führendes Unternehmen bei der Datenerfassung im Bereich von Life Sciences, freut sich, eine strategische Partnerschaft mit Millar, Inc. ankündigen zu können, einem Entwickler von Forschungsprodukten des Gold Standards.

Im Rahmen der Partnerschaft wird ADInstruments der exklusive Vertreiber der Forschungsprodukte von Millar, darunter die extrem genauen Mikro-Tip® Druckkatheter und MPVS Pressure Volume Systeme, die sowohl in den USA als auch international erhältlich sind. Die Forschungsprodukte von Millar sind über das Netzwerk von ADInstruments, bestehend aus 12 Büros, sowie Vertriebshändler in mehr als 80 Ländern in der Welt verfügbar.

ADInstruments und Millar werden ihren Kunden diese Partnerschaft offiziell während der wissenschaftlichen Sitzungen der American Heart Association bekannt geben, der führenden Tagung in den Vereinigten Staaten für kardiovaskuläre Grundlagenforschung sowie translationale, klinische und Bevölkerungswissenschaft. Die Tagung findet vom 15. - 19. November 2014 in Chicago, Illinois, statt.

Graham Milliken, Chief Operating Officer von ADInstruments ist über diese Partnerschaft sehr stolz.

"Ich freue mich, dass wir die Forschungsprodukte von Millar jetzt auf weltweiter und exklusiver Basis vertreiben können. Sowohl Millar als auch ADInstruments verfügt über hochwertige Produkte und unterstützt sie mit einem hervorragenden Kundendienst. Da wir über das gleiche Engagement gegenüber unseren Kunden verfügen, wird der Übergang für sie vollkommen nahtlos sein. Wir werden unsere Erfahrung mit den Produkten von Millar, die wir im Rahmen unserer seit 2001 bestehenden, nicht-exklusiven Vertriebsvereinbarung gewinnen konnten, weiter ausbauen."

Tim Daugherty, Director of Sales & Marketing von Millar, sagte, dass zwischen den beiden Unternehmen eine enge operative Partnerschaft bestehe.

"Wir arbeiten mit ADInstruments bereits seit 2001 zusammen und werden dies auch weiterhin tun, um Forschern innovative Lösungen bereitstellen zu können. Millar war immer schon in den klinischen und Forschungsmärkten aktiv und die Entwicklung von Produkten in einem davon führt sehr oft zu Verbesserungen in anderen Bereichen. Millar kann über die Partnerschaft mit ADInstruments seinen Kunden weltweit ein besseres Forschungserlebnis bieten und mehr Ressourcen auf die Entwicklung neuer Produkte in allen Produktlinien konzentrieren."

Die Produkte von Millar sind einzeln oder in Verbindung mit Datenerfassungssystemen als integrierte und vollständig unterstützt Lösung erhältlich.

Über ADInstruments ADInstruments wurde 1988 gegründet und entwickelte die ursprünglichen hochleistungsfähigen Systeme zur Datenerfassung und -analyse für Life Science. Die Produkte, darunter PowerLab®, LabChart® und LabTutor®, ermöglichen es Anwendern, Life Science-Daten schnell und effizient aufzuzeichnen und zu analysieren, unabhängig davon, ob sie in der wissenschaftlichen Forschung oder in der Industrie eingesetzt werden, bzw. der Entwicklung des Verstehens von wissenschaftlichen Konzepten oder in der biomedizinischen Ausbildung dienen.

Über Millar Millar, Inc. ist bereits seit 1969 ein Vorreiter bei der Entwicklung von Drucksensorentechnologie und konzentriert seine Erfahrung bei Design und Herstellung auf die Integrierung dieser Technologie in Katheter für die Anwendung in Life Sciences. Diese Katheter sind inzwischen weltweit als Millar Mikro-Tip® Pressure Transducer Katheter bekannt. Millar ist weiterhin der Bereitstellung der anspruchsvollsten Instrumente zur Erfassung dieser spezifischen physiologischen Signale für Kliniker und Forscher verpflichtet.

Web site: http://www.adinstruments.com/

Kontakt:

KONTAKT: Graham Milliken, Chief Operating Officer, ADInstruments,
g.milliken@adinstruments.com; oder Michelle Sanders, Marketing
Communications Manager, Millar, Inc., E-Mail: msanders@millar.com


Das könnte Sie auch interessieren: