Business Models Inc.

Der Business Model Canvas ersetzt traditionelle Businesspläne

White Plains, New York (ots/PRNewswire) - Der Business Model Canvas hat weltweit schnell grosse Akzeptanz gefunden. In einer gemeinsam durchgeführten Studie von Strategyzer and Business Models Inc. wurde als der Hauptgrund für die Einführung des Business Model Canvas festgestellt, dass er eine gemeinsame Sprache für Strategie und Innovation bietet und damit strategische Diskussionen und Ideen optimiert. Das ist einer der Gründe, warum Unternehmen wie Nestlé, Procter & Gamble, Mastercard und Universitäten wie Berkeley, Stanford und IMD dieses Konzept bereits übernommen haben. Mit dem Verkauf von einer Million Bücher und mehr als fünf Millionen Downloads hat der Business Model Canvas eine beispiellose Popularität in der ganzen Welt erreicht.

Nach Alex Osterwalder, dem Co-Autor von "Business Model Generation", gibt es von Innovationsmanagern, Geschäftsführern und Unternehmensgründern einen wachsenden Bedarf für eine schnelle Änderung ihrer Geschäftsmodelle: "Die Unternehmen müssen zu schnellen Wechseln bereit sein, und sie müssen schnell testen können, ob ihre Annahmen und neuen Geschäftsmodelle in der Praxis funktionieren."

Die Teilnehmer der Studie zeigten, dass der Business Model Canvas oftmals auf 14 verschiedenen Wegen Anwendung findet. So erleichtert er zum Beispiel nicht nur die strategische Planung, sondern hilft auch dabei, die Wettbewerbssituation zu verstehen, unterstützt Innovation und verhilft zu besseren Entscheidungen für Start-up-Investitionen sowie für Fusionen und Übernahmen.

Strategyzer befragte mehr als 1300 Nutzer des Business Model Canvas und interviewte 35 Fortune 500 und FT Global 500 Unternehmen. Die Studie wurde in verschiedenen Branchen, wie der Telekommunikation, dem Gesundheitswesen, der Produktion, der IT und den Finanzdienstleistungen durchgeführt. Das Ergebnis zeigt, dass 36% der Teilnehmer mit dem Business Model Canvas neue Geschäfte entwickeln; 21% der Teilnehmer nutzen die Software, um neue Produkte und Dienstleistungen im Rahmen der bestehenden Organisationen zu entwickeln; und 15% nutzen die Software, um ihre bestehenden Geschäftsmodelle aufzuarbeiten. Die Methodik kann in nahezu allen Sektoren eingesetzt werden.

Laut Co-Autor Yves Pigneur, sind dies auch die Gründe, warum sein Buch "Business Model Generation", zu einem "globalen Phänomen" geworden ist und zu einem international anerkannten Standard geworden ist: "Wir haben ein Modell entwickelt, dass als praktikabel und anspruchsvoll wahrgenommen wird. Es ist effizienter und anspruchsvoller als andere unhandliche Strategiepläne."

Strategyzer.com ist spezialisiert auf die Entwicklung von Business-Tools zur Gestaltung, zum Testen und zur Verwaltung von Nutzenversprechen (value propositions) und Geschäftsmodellen. Die von Strategyzer herausgegebenen Bücher "Business Model Generation" und "Value Proposition Design" gehören weltweit zu den meistverkauften.

Business Models Inc. ist ein internationales Beratungsunternehmen für Strategie und Design. Das Beratungsunternehmen verhilft Start-ups und Unternehmen zu Erneuerungen ihrer zukünftigen Geschäftsmodelle und Designstrategien.

Hinweis an den Redakteur

Für nähere Informationen:

Sehen Sie den vollständigen Studienbericht hier ein: http://blog.strategyzer.com/posts/2015/2/9/why-and-how-organizations-around-the-world-apply-the-business-model-canvas

Kontakt:

Kontakt: Natascha Hanshaw, Director Customer Development &
Research, + 41-79-822-78-99, Natasha@strategyzer.com



Weitere Meldungen: Business Models Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: