Stromasys

Stromasys gibt komplettes Rebranding des Unternehmens, einschliesslich neuem Erscheinungsbild, bekannt (BILD)

Stromasys gibt komplettes Rebranding des Unternehmens, einschliesslich neuem Erscheinungsbild, bekannt (BILD)
Stromasys new logo - 2015 / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100057083 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Stromasys"

Genève (ots) - Stromasys, führender Anbieter von Virtualisierungslösungen, gibt heute ein komplettes Rebranding des Unternehmens, einschliesslich neuem Erscheinungsbild, bekannt. Diese Veränderung leitet die nächste Phase des Unternehmenswachstums ein, dessen Kernpunkt das Bereitstellen eines breiteren Spektrums von Virtualisierungslösungen ist. Dies ist der Höhepunkt eines ereignisreichen Jahres nach der Übernahme durch George Koukis, Gründer der erfolgreichen Temenos Group, im Dezember 2013. Stromasys konzentriert sich nun auf diverse Aktivitäten als Teil seiner neuen dynamischen Strategie.

Das Rebranding und das neue Logo spiegeln die "neue Stromasys"-Dynamik wieder, die die erfolgreiche Wiederbelebung betont, welche das Unternehmen seinen Kunden dank der eigenen Charon Produktpalette und den damit verbundenen Dienstleistungen anbietet. Damit unterstützt das Unternehmen seine Kunden eine effektive betriebliche Kontinuität zu implementieren und zu verwalten.

In einer sich ständig verändernden IT-Welt ist es nahe liegend, dass betriebsnotwendige Anwendungen auf neue Plattformen vorangebracht werden, damit Unternehmen ihre Geschäftsabläufe schneller und mit erhöhter Leistung abwickeln können. Ein entscheidender Faktor ist der Schutz der Investitionen in solch kritische Anwendungen. Die einzigartigen Fähigkeiten von Stromasys in den Bereichen Virtualisierung und Dienstleistungen für Alpha, VAX, HP 3000, PDP und SPARC bieten einen ehrlichen, greifbaren und notwendigen Mehrwert über viele Branchen hinweg. Ein vollständig abgerundeter Lösungsansatz enthält zusätzliche Leistungen.

John Prot, CEO von Stromasys, erklärt: "Unsere Kunden werden von Lösungen, die der Umstellung, dem Re-Engineering und der Infrastruktur dienen, sowie von unserer Kernproduktlinie Charon profitieren. Innovationen und ausgezeichnetes Engineering sind für unsere Mission entscheidend."

Die globale Vision von Stromasys ist durch folgende Maßnahmen gestützt: in aller Welt wurden neue Büros und Laboratorien eröffnet, die Mitarbeiterzahl wurde verdoppelt und die globale Struktur wesentlich verändert.

Torsten Schulz, Global Head of Sales, fügt hinzu: "Unser Unternehmen konzentriert sich auf Spitzenleistungen in unseren beiden Kerngebieten: Vertrieb und Engineering. Beides sind die Grundpfeiler unserer Entwicklung, unserer Beziehungen zu Kunden und Partnern sowie unserer Fähigkeit, bei dem, was wir tun, erfolgreich zu sein und zu bleiben."

Stabile Prozesse und umfangreiche Investitionen im Bereich Forschung & Entwicklung vollenden die Wandlung von Stromasys und schaffen eine solide Grundlage für zukünftiges Wachstum.

Über Stromasys

Gegründet 1998 mit Hauptsitz in Genf, Schweiz und Boston, Massachussetts, USA, sowie Vertriebsbüros und Engineering-, Entwicklungs- und Forschungslaboratorien in aller Welt, hat Stromasys mehr als 5000 Cross-Plattform-Virtualisierungslösungen in weltweit führenden Unternehmen in über 50 Ländern implementiert.

Presse-Ansprechpartner HQ

Isabelle Jourdain
Leiterin Marketing
Isabelle.jourdain@stromasys.com
+41-79-840-33-46



Das könnte Sie auch interessieren: