Blackphone

Blackphone gibt Vereinbarung mit dem Schweizer Rechenzentrumsdienstleister Safe Host bekannt

Genf, Schweiz (ots/PRNewswire) - Blackphone ist sehr erfreut bekannt zu geben, seine Geschäftspartnerschaft mit Safe Host verlängert zu haben: Die Marke wird auch künftig auf den im schweizerischen Genf ansässigen Rechenzentrumsdienstleister setzen. Die Partnerschaft ist ein Beleg für Blackphones kontinuierliches Engagement im Bereich des Datenschutzes. Safe Host teilt die Firmenphilosophie in puncto Sicherheit und Privatsphäre und setzt auf die modernen Datenschutzbestimmungen der Schweiz, um die Rechte der Nutzer wirksam zu schützen.

Blackphone ist das erste Smartphone der Welt, das von Grund auf zur Maximierung der Privatsphäre konzipiert wurde und Anwendern volle Kontrolle über Ihre Daten bietet. "Sicherheit und Privatsphäre bilden das Fundament von Blackphone. Als Unternehmen, das größten Wert auf die Wahrung der Privatsphäre legt, muss jeder kleinste Aspekt unseres Angebots höchsten Ansprüchen genügen", so D.Sc. Daniel Ford, der CSO von SGP Technologies. "Safe Host stand uns als Partner bei diesem Vorhaben von Beginn an zur Seite. Wir freuen uns sehr, nunmehr anzukündigen, dass diese Partnerschaft fortgesetzt wird. Safe Host bietet eine umfassend abgesicherte Umgebung zum Hosting von Daten. Dies sollte Blackphone-Usern zusätzliche Gewissheit und unserer Marke zudem die Möglichkeit bieten, ihre Präsenz in einem Land, das für seine fortschrittliche Haltung im Bereich des Datenschutzes bekannt ist, weiter zu festigen und auszubauen".

Ob Mitarbeiter auf Leitungsebene, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens oder Menschen, die selbst darüber entscheiden möchten, wer Zugang zu ihren Daten hat - Blackphone und das umfassend abgesicherte Betriebssystem PrivatOS bieten Schutz und Kontrolle im Zusammenhang mit vertraulichen Informationen und Sicherheitsproblemen, ganz ohne die üblichen Kompromisse. Nähere Informationen über die Verfügbarkeit, den Funktionsumfang und die technischen Spezifikationen des Blackphone sind auf der Website https://www.blackphone.ch [https://www.blackphone.ch/] oder auf Twitter unter @Blackphone_ch [https://twitter.com/Blackphone_ch] verfügbar.

Auf www.safehost.ch [http://www.safehost.ch/] erfahren Sie, wie Safe Host Ihnen bei der Absicherung Ihrer digitalen Vermögenswerte in der Schweiz behilflich sein kann.

Informationen zu Safe Host Safe Host SA bietet in seinen Tier-III-Rechenzentren in der Schweiz eine komplette Auswahl an Rechenzentrumsdienstleistungen. Dank Safe Hosts Kompetenzen im Rechenzentrums-Management können sich Kunden auf ihre eigenen Kernkompetenzen konzentrieren und den Betrieb ihres Rechenzentrums getrost uns überlassen. Das Unternehmen bietet zahlreiche erstklassige Lösungen für branchenführende Finanzinstitute, multinationale Unternehmen und internationale Organisationen. Safe Host ist nach der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 und nach der Informationssicherheitsnorm ISO 27001 zertifiziert und zudem ein FINMA-konform geführtes Unternehmen.

Informationen zu SGP Technologies SA SGP Technologies ist der Hersteller von Blackphone, dem besten Android-Telefon zur Wahrung der Privatsphäre von Privatpersonen und Geschäftskunden. SGP Technologies ist ein Joint Venture des im internationalen Raum bekannten Anbieters von sicherer Kommunikation Silent Circle und des preisgekrönten spanischen Handyherstellers Geeksphone. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz im schweizerischen Genf und unterhält Großniederlassungen in Madrid, Washington, DC und Silicon Valley sowie in weiteren Städten in Europa, Ostasien und Nordamerika. Nähere Informationen zu Blackphone erhalten Sie auf https://www.blackphone.ch [https://www.blackphone.ch/].

Pressekontakt Blackphone: freuds +44 (0) 203 003 6541blackphone@freuds.com[mailto:blackphone@freuds.com]

Pressekontakt Safe Host: Elena Sikias +41 22 884 5045 esikias@safehost.net[mailto:esikias@safehost.net]



Das könnte Sie auch interessieren: