GRUPO SEGURADOR BANCO DO BRASIL E MAPFRE

Grupo BB E MAPFRE bringt innovative Versicherung ähnlich wie "Geschenkkarten" auf den Markt

-- Mit dem Projekt "Permanenter Schutz für die Familie" beabsichtigt das Versicherungsunternehmen 85 % jener Bevölkerung zu erreichen, die bisher noch keine Polizze besitzen; die Versicherung soll greifbar (durch die Transformation von einer Dienstleistung in ein Konsumgut) und das Produkt soll dem Kunden näher gebracht werden

Sao Paulo (ots/PRNewswire) - Brasilien verzeichnet jährlich 50 Millionen Blitzeinschläge und Tausende Häuser gehen in Flammen auf. Alleine im vergangenen Jahr wurden 4 Millionen Mobiltelefone im Land gestohlen. Täglich werden Menschen von Hunden angegriffen.

Jedermann weiß, dass etwas mit dem Auto passieren kann, aber die Menschen denken nicht daran, dass auch mit ihren Häusern Unvorhergesehenes geschehen könnte. Gemäß dem Datafolha Forschungsinstitut (Instituto de Pesquisa Datafolha) sind 95 % des Wohnraumes in Brasilien nicht versichert, 58 % der Fahrzeuge haben keine Deckung und 88 % der Menschen besitzen keine Lebensversicherung.

Angesichts dieses enormen verfügbaren Potenzials ist die GRUPO SEGURADOR BANCO DO BRASIL E MAPFRE (Banco do Brasil und Mapfre Insurance Group), in seinen Bereichen das führende Versicherungsunternehmen auf dem brasilianischen Markt, das aus dem Zusammenschluss der Versicherungsaktivitäten der Banco do Brazil, einem Regierungsunternehmen, und denen des spanischen Unternehmens MAPFRE hervorging, erneut innovativ. Das Projekt "Permanenter Schutz für die Familie" (Family Always Protected) setzt sich aus einer Reihe von Versicherungspolicen zusammen, die als Konsumgut angeboten werden. In einer Verpackung, die der von DVDs ähnlich ist, wird der Versicherungsschutz in den großen kommerziellen Unternehmen des Landes angeboten, wie z. B. Supermärkten, Einzelhandelsgeschäften, Tankstellen, Zeitungskiosken etc.

Es handelt sich um das Selbstbedienungsprinzip, genauso wie bei Geschenkkarten.

Es ist dies ein Modell mit erheblich größerer Kundennähe und ein Ansatz, der sich von allen derzeit bestehenden Verkaufskanälen unterscheidet.

Um den Versicherungsschutz zu erwerben, wählt der Kund sein Paket mit der Versicherung in den Schaukästen der führenden Einzelhändler des Landes bzw. in Verkaufsautomaten aus und bezahlt an der Kasse des Geschäftes oder direkt am Automaten.

Nach dem Kauf aktiviert der Kunde seine Versicherung auf der Website www.familiasempreprotegida.com.br [http://www.familiasempreprotegida.com.br/]. Die Aktivierungsnummer steht auf der Verpackung des Produktes, wenn es bei den führenden Einzelhändlern des Landes erworben wird oder auf der Quittung des Verkaufsautomaten. Die Versicherungsdeckung des jeweiligen Eigentums beginnt 24 Stunden nach der Aktivierung im System.

Das erste Produkt der Linie ist die Wohngebäudeversicherung, die Feuer, Blitzschlag, Flugzeugabsturz und Explosionen in den folgenden Preiskategorien in der Wahl des Verbrauchers abdeckt: R$ 60, R$ 75 und R$ 85 (ca. US$ 26, US$ 30 bzw. US$ 34).

"Zu den Errungenschaften des Projekts zählen, dass der Konsument näher an den Versicherungsmarkt gebracht wird, dass Versicherung dadurch greifbarer wird und dass ein ausgezeichnetes Kosten-Nutzen-Verhältnis angeboten wird. Zusätzlich wird die Entwicklung des Versicherungsmarktes unterstützt und es wird das Interesse von Millionen Menschen geweckt, die, unabhängig von ihrer sozialen Stellung, noch keine Versicherung besitzen", sagte Marcos Ferreira, President von BB E MAPFRE für die Versicherungsbereiche Fahrzeuge, Allgemeines und spezielle Berufsgruppen.

"Immer mehr Unternehmen schließen Deckung in ihre Produkte ein, um konkurrenzfähiger zu werden, aber keines hat bisher die Bereitstellung der Versicherungsdeckung für den Konsumenten innoviert. Jemand musste diesen Schritt tun und die konventionelle Vertriebsstruktur auf den Kopf stellen, und es ist nur natürlich, dass es das in seinen Bereichen führende Versicherungsunternehmen ist", unterstreicht Gilberto Lourenco, General Manager für Marketing der Grupo BB E MAPFRE.

Die Partnerschaft mit dem Makler

Damit das Produkt dieses Entwicklungsstadium erreichen konnte, haben wir den Versicherungsmakler eingebunden, der direkt an der Kommerzialisierung des Produktes am Verkaufsort involviert ist. Des Weiteren wird der Makler automatisch vom Verkauf informiert, sobald das Versicherungsprodukt nach dem Kauf aktiviert wird.

Ausblick: ein bisher unangetasteter Markt

Der Versicherungssektor erreichte spätestens ab 2004 ein jährliches Wachstum im zweistelligen Bereich. Dies ist weitestgehend auf das Entstehen der sogenannten Klasse C, dem damit verbundenen Zugang zu Versicherungen und dem neuen Bewusstsein unter dieser Bevölkerungsgruppe zurückzuführen, dass "es Dinge gibt, die man schützen muss". Trotzdem ist das Niveau der Marktdurchdringung noch gering.

Die Mission dieses neuen Kanals ist es, diese noch unangetastete Population mit Versicherungen "zu versehen" und eine "Versicherungskultur" zu entwickeln. Es ist ein Universum mit einer Million potenzieller Kunden in allen Einkommensbereichen, die bis heute die Bedeutung von Versicherungsschutz für ihr Eigentum nicht kennen.

In den Vereinigten Staaten ist der Abschluss von Eigenheimversicherungen für die Besitzer von Eigenheimen verpflichtend. Man schätzt, dass in Brasilien nur etwas 5 % der Bevölkerung diesen Versicherungsschutz haben.

Über GRUPO SEGURADOR BANCO DO BRASIL E MAPFRE

GRUPO SEGURADOR BANCO DO BRASIL E MAPFRE ist das Ergebnis eines strategischen Zusammenschlusses von Banco do Brasil und MAPFRE Seguros. Es ist das größte Versicherungsunternehmen in seinen Bereichen, hat über 6.000 Mitarbeitende, mehr als 160.000 Verkaufstellen, darunter Makler und Bankfilialen, und 36 Millionen Kunden. Das Unternehmen verfügt über eines der umfassendsten Produktportfolios am Markt sowie über spezialisierte Geschäftseinheiten, eine umfassende Präsenz im Markt und Mehrkanaldistribution.

Weitere Informationen CDN Comunicacao Corporativa Contact für Eric Paraense - +55-11-3643-2811, E-Mail eric.paraense@cdn.com.br[mailto:eric.paraense@cdn.com.br]; Natalia Dias - +55-11-3643-2820, E-Mail natalia.dias@cdn.com.br[mailto:natalia.dias@cdn.com.br], Patricia Polo - +55-11-5112-7485, E-Mail t_ppolo@bbmapfre.com.br[mailto:t_ppolo@bbmapfre.com.br], patricia.polo@cdn.com.br [mailto:patricia.polo@cdn.com.br]Harley Moreira - +55-11-3643-2767, E-Mailharley.moreira@cdn.com.br[mailto:harley.moreira@cdn.com.br]



Das könnte Sie auch interessieren: