Best of Swiss Web

Die Expertenjury hat entschieden: Die Shortlist 2015 steht fest!

Zürich (ots) - 89 Arbeiten in elf Kategorien haben die Konkurrenz hinter sich gelassen und zählen zu den besten Webprojekten des Jahres.

Auf der Shortlist finden sich also alle Teilnehmerprojekte, die sich berechtigte Hoffnungen auf eine weitere Auszeichnung machen dürfen, sei dies als Sieger in einer der elf regulären Kategorien oder sogar als Master of Swiss Web 2015: DEM beliebtesten und somit besten Web-Projekt des Jahres 2015. Die Grundlage für die Wahl des Masters of Swiss Web bildet die von der Jury erstellte Liste mit den Masternominationen, die am kommenden Montag, dem 23. Februar 2015 auf unserer Website publizieren wird.

Die Shortlist finden Sie ab sofort auf unserer Seite: http://bestofswissweb.ch/de/hall-of-fame/shortlist/2015/

517 Projekteingaben hat die Expertenjury von Best of Swiss Web in elf Kategorien gesichtet und bewertet. Aufgrund der besonders grossen Anzahl Einschreibungen musste die Jury dieses Jahr sogar erweitert werden.

Am 27. Februar startet die Leserwahl durch die Abonnenten des Netztickers und des Newsletters Westschweizer ICTjournal.

Wer am Ende tatsächlich die begehrten Bojen zu fassen kriegt entscheidet sich in der Saal-Abstimmung an der Award Night vom 26. März 2015 im Kongresshaus Zürich.

Kontakt:

Martin J. Matt

Telefon +41 61 312 45 81
Mobil: +423 777 17 87
Email presse@bestofswissweb.ch



Weitere Meldungen: Best of Swiss Web

Das könnte Sie auch interessieren: