Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH

www.fluechtlingshilfe.ch - neu
Neuer Webauftritt der Schweizerischen Flüchtlingshilfe SFH

www.fluechtlingshilfe.ch

Bern (ots) - Flüchtlinge schützen - Menschenwürde wahren: Die Devise der Schweizerischen Flüchtlingshilfe SFH bleibt konstant, aber die Zeiten ändern sich - auch auf der technischen Seite. Seit Jahresbeginn hat die SFH darum einen neuen Webauftritt.

Mit unserem neuen Kommunikationsinstrument in Deutsch und Französisch (ab Juni auch in Englisch) wollen wir uns an alle wenden, die am Asylprozess auf diese oder jene Weise beteiligt sind: Flüchtlinge und Asylsuchende, Asylrechtsexpertinnen und -experten, Sozialarbeitende, freiwillig sich Engagierende aber auch an die Behörden, an die Meinungsmacherinnen und -macher in der Politik und an die Medienschaffenden der Schweiz.

Hier kurz die Neuerungen, die für die Nutzerinnen und Nutzer von Interesse sein dürften:

Die Startseite mit Mixed News...

...ist eine tagesaktuelle Informationsplattform mit Beiträgen aus den Leitmedien in Print, Online, Radio und TV, mit Inputs aus den sozialen Netzwerken und mit Eigenrecherchen der SFH-Redaktion. Hier erscheinen die neuesten SFH-Länderberichte ebenso wie unsere aktuellen Bildungsangebote und -veranstaltungen. Auf der Startseite erhält man rasch ein aktuelles Bild von den wichtigsten Themen im Bereich Asyl und Migration und kann auf Themendossiers zugreifen.

Im Bereich Asylrecht haben wir erstmals...

...die wichtigsten Gesetzesgrundlagen aus dem internationalen und dem nationalen Recht zusammengetragen. Hier kann man sich schnell über die relevanten Rechtsmittel informieren und sich die juristischen Grundlagen holen, um selber aktiv zu werden, sei es mit einer Beschwerde gegen einen Asylentscheid oder anderweitigen Rechtseingaben.

Asylsuchende finden im Bereich Hilfe...

...Unterstützung und die nötigen Kontakte, um sich im Dschungel des Asylverfahrens zurecht zu finden. Das Asylverfahren ist in 20 Sprachen erklärt und mit einem leicht verständlichen Informationsfilm dokumentiert. Eine umfangreiche Adressliste gibt über die Kontakte zu Beratungsstellen in der ganzen Schweiz Auskunft. Hier steht auch die Telefonnummer für die kostenlosen Rechtsauskünfte im Rahmen der juristischen Sprechstunde der SFH jeweils Dienstags und Donnerstags von 14 bis 17 Uhr.

Der Bereich Herkunftsländer dokumentiert...

...die Arbeit der SFH-Länderanalyse mit den neuesten Berichten und Updates zur aktuellen Lage in den Herkunftsländern der Asylsuchenden. Die Suchfunktion erlaubt die Recherche nach Stichworten.

Der Bereich Bildung erlaubt...

...den direkten Zugang zu allen SFH-Bildungsangeboten für Jugendliche, Erwachsene, Hilfswerksvertretende, Firmen und Institutionen und juristischen Fachpersonen. Selbstredend kann man sich online anmelden.

Die Website der SFH als gesamtes versteht sich als Recherchetool und ergiebiges Reservoir von Informationen zu einem kontroversen Aspekt unserer Gesellschaft.

Kontakt:

Rückfragen:
Stefan Frey, Mediensprecher SFH, stefan.frey@fluechtlingshilfe.ch,
stefan_frey@bluewin.ch. 031 370 75 15 / 079 509 47 89.



Weitere Meldungen: Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH

Das könnte Sie auch interessieren: