U-Boat Worx

U-Boat Worx: Persönliche Tauchboot-Serie für tiefste Tauchgänge enthüllt

Amsterdam (ots/PRNewswire) - Der niederländische Tauchboot-Hersteller U-Boat Worx stellt fünf neue Forschungs-Tauchboote vor, die privaten Entdeckern und ozeanographischen Forschungseinrichtungen die Tiefe eröffnen.

Das Tiefsee-Tauchboot der neuen C-Researcher-Serie ist die "C-Researcher 2" für 2 Personen mit einer Arbeitstiefe von 2000 Metern.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/485735/C_Researcher_2_2000.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/485736/C_Researcher_3_1100.jpg )

Das 2-Personen-Modell ist auch in einer Version für 500 Meter erhältlich, während das Modell für 3 Personen für 480 Meter, 1100 Meter und 1700 Meter gebaut wird.

Zwei wichtige Neuerungen der C-Researcher-Tauchboote sind die drucktolerante Lithium-Ionen-Batterietechnologie und das automatische Trimmbleisystem.

Das Batteriesystem, entwickelt im Hause von U-Boat Worx, bedeutet eine Erhöhung der Batteriekapazität im Vergleich zu herkömmlichen Tauchbooten, die Bleisäure verenden, um 350%. Die Technologie wurde bis auf 4.000 Meter getestet und speichert insgesamt 62 kWh in kompakten Batteriemodulen. Die reichlich vorhandene Leistung ermöglicht den Einsatz von mehr und stärkeren elektrischen Triebwerken, eine längere Einsatzzeit, die Installation von Zusatzscheinwerfern und die Halbierung der Fahrtzeit zwischen der Oberfläche und dem Meeresboden.

Das Modell C-Researcher enthält auch die für U-Boat Worx typische freie Sicht für die Insassen. Dies wurde durch die Platzierung der Acrylkugel an der Vorderseite des Tauchbootes und das automatische Trimmgewichtsystem erreicht.

Bert Houtman, Gründer und Vorsitzender von U-Boat Worx, kommentiert: "Durch die neuesten Innovationen, kombiniert mit über 12 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, dem Bau und Betrieb der größten Flotte von Tauchbooten der Welt, bietet unsere neue C-Researcher-Serie Superyachtbesitzern und Tiefsee-Forschungsgemeinschaften die sichersten, leistungsfähigsten und luxuriösesten Tauchboote, um die Unterwasserwelt zu erkunden".

Jedes Tauchboot ist mit einer Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen und außergewöhnlichen Sicherheitsfaktoren ausgestattet. Die unabhängige Zertifizierung durch die Klassifikationsgesellschaft DNV GL sorgt für internationale Zustimmung und Anerkennung.

Bestehende U-Boat Worx-Tauchboote sind bereits weltweit durch Yachteigner, Forschungseinrichtungen und Kreuzfahrtschiffe in Betrieb. Die Einführung der ersten neuen C-Researcher ist im Sommer 2018 geplant.

Modellübersicht

- C-Researcher 2 - 500
- C-Researcher 2 - 2000
- C-Researcher 3 - 480
- C-Researcher 3 - 1100
- C-Researcher 3 - 1700 

Bilder und technische Daten

http://www.uboatworx.com/pressroom.

Über U-Boat Worx

Das aus den Niederlanden stammende Unternehmen U-Boat Worx baut modernste private Tauchboote und setzt den Maßstab für die Unterwasserforschung im 21. Jahrhundert. In Serie gebaut, werden Hunderte von Teilen sorgfältig zusammengestellt, um Kunden die sichersten und luxuriösesten Tauchboote auf dem Markt anzubieten.

Kontakt:

Roy de Boer
Marketing Manager
+31(0)627979173
press@uboatworx.com


Das könnte Sie auch interessieren: