Allview Mobile

Allview präsentiert seine ersten Geräte für Windows 10

Bukarest, Rumänien (ots/PRNewswire) - Die seit über 10 Jahren auf dem europäischen Markt aktive Smartphone- und Tablet-Marke Allview präsentiert gemeinsam mit Microsoft die ersten Tablets für Windows 10. Die Geräte können ab heute im Allview-Onlineshop [http://allviewmobile.com] vorbestellt werden. Die Auslieferung der Produkte beginnt am 30. Juli.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150724/242315 )

Dank der festen Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen können europäische Anwender ab heute zwei verschiedene für Windows 10 konzipierte Produkte vorbestellen und dabei von einem Sonderangebot profitieren. Für sämtliche Tablets der Reihe Wi10N PRO oder Wi8G, die vom 27.bis 30. Juli vorbestellt werden, erhalten Kunden zudem ein kostenloses Smartphone des Typs Allview W1m.

"Die Einführung von Windows 10 zählt sicherlich zu den weltweiten Highlights des Jahres 2015. Viele hundert Millionen Kunden können es kaum erwarten, von den neuen Features des Betriebssystems Gebrauch zu machen. Wir sind begeistert, sämtlichen Allview-Kunden in Europa die Chance zu bieten, als erste Zugang zu diesem neuen OS zu erhalten und einige der neuen Features wie etwa Snap oder Virtual Desktop auszuprobieren. Zwei Allview-Tablets sind mit diesem Betriebssystem ausgestattet", so Allview-Geschäftsführer Lucian Peticila.

Die folgenden beiden Windows-10-Tablets werden als erste im internationalen Onlineshop von Allview erhältlich sein:

- Das Wi10N PRO ist zum Preis von 239 Euro erhältlich. Dieses 2-in-1-Gerät bietet
  das perfekte Gleichgewicht zwischen Nutzen und Performance und ist mit 2 GB RAM sowie
  32 GB Flash-Speicher ausgestattet.
- Das Wi8G ist zum Preis von 159 Euro erhältlich und mit einem Intel(R)Atom(TM)
  -Prozessor, einem 8-Zoll-IPS-Display sowie 3G-Konnektivität ausgestattet. Dieses
  waschechte mobile Büro bietet die Möglichkeit, persönliche Dateien und E-Mails überall
  hin mitzunehmen.
 

Hier [http://allviewmobile.com/windows10] erfahren Sie nähere Einzelheiten zu den Produkten, die ab heute vorbestellt werden können.

Informationen zu Allview  

Die 2004 gegründete Marke Allview ist auf dem ITK-Markt in Polen, Bulgarien, Deutschland, Spanien, Ungarn, den Niederlanden, Moldawien, der Slowakei, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, der Tschechischen Republik, Malta, Zypern, Griechenland und Litauen vertreten. Allview-Geräte sind mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet und bieten neben attraktivem Design auch aktuellste technische Features und hohe Leistungsstärke.

Informationen zu Microsoft  

Das 1975 gegründete Unternehmen Microsoft ist Weltmarktführer im Bereich Software, Services und Lösungen, mit deren Hilfe Menschen und Unternehmen ihr Potenzial frei entfalten können.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150724/242315
 

Kontakt:

Nähere Einzelheiten: Alina Oprea - PR-Managerin für externe
Märkte, Allview, +40-733-023-596, alina.oprea@allviewmobile.com


Das könnte Sie auch interessieren: