Sandpiper Digital Payments AG

EQS-News: Sandpiper Digital Payments AG: Erstmals offlinefähige Handybezahlung im Stadion



EQS Group-News: Sandpiper Digital Payments AG / Schlagwort(e):
Produkteinführung/Kooperation
Sandpiper Digital Payments AG: Erstmals offlinefähige Handybezahlung im Stadion

04.11.2015 / 08:00
--------------------------------------------------------------------------------
Erstmals offlinefähige Handybezahlung im Stadion

SANDPIPER-Unternehmen payment solution startet NFC-Wallet tap-it beim 1. FC
Kaiserslautern

4. November 2015, Hamburg/ Kaiserslautern - Am 30. Oktober 2015, dem 13.
Spieltag der Saison 2015/ 2016 läutete der Hamburger Spezialist für
Stadionpayment, die payment solution services GmbH, beim 1. FC Kaiserslautern
eine neue Zeitrechnung des Bezahlens im Stadion ein. Erstmals überhaupt im
Deutschen Fußball ist es möglich mit einem NFC-Smartphone sein Bier und seine
Wurst zu bezahlen ohne online gehen zu müssen. Möglich macht das Smartphone
Payment die NFC Wallet "tap-it", welche von payment solution und Ergonomics AG,
Unternehmen der SANDPIPER Digital Payments AG, entwickelt wurden.

Begleitet wird der tap-it Start von Launch-Partner Sony, dessen komplette Xperia
Smartphone-Serie mit tap-it durchgetestet wurden. An den Kiosken auf dem
Betzenberg konnten Fans vergangenen Freitag beim Spiel gegen Arminia Bielefeld
die Bezahlung durch tap-it und das Smartphone Xperia M4 Aqua von Sony vornehmen.
"Auf diese Art und Weise konnten viele Fans anschaulich erleben, wie einfach das
Bezahlen mit tap-it von statten geht", erklärt Sascha Busse, Geschäftsführer der
payment solution services GmbH.

Die NFC basierte Wallet tap-it,http://tap-it.justpay.de, vereint alle
Funktionalitäten, die bisher auf klassischen kontaktlosen oder
sichtkontaktbehafteten RFID-Medien abgebildet wurden in einer
benutzerfreundlichen Smartphone App. Zudem versteht sich tap-it als das Pendant
des klassischen Geldbeutels: Coupons und Gutscheine werden ebenso in der Wallet
verwaltet, wie prepaid Geldeinheiten. Damit ist es dem Nutzer nicht nur möglich,
individuell auf die Karten zurückzugreifen, die in die Wallet integriert wurden,
sondern er kann die Wallet auch in seiner namensgebenden Funktion zum Bezahlen
verwenden. "Nach wie vor haben die Fans und Besucher auf dem Betzenberg die
Möglichkeit die kontaktlose prepaid Karte "justpay" in vollem Umfang zu nutzen.
Wir sehen tap-it eher als ergänzende Bezahlmethode, die dem heutigen Zeitgeist
Rechnung trägt und stellen damit wieder einmal unseren First-Mover-Status im
Markt von bargeldlosen Bezahlsystemen unter Beweis", erläutert Busse die
Strategie von payment solution.

Ab dem 17. November wird tap-it kostenlos im Google Play Store erhältlich sein.
Beim nächsten Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern am 22. November gegen den FSV
Frankfurt können die FCK Fans somit als erste Fußballfans das offlinefähige
NFC-Smartphone Payment im Stadion erleben. Für die restliche Spielzeit 2015
werden Gewinnspiele und ein exklusiver Rabatt für FCK-Fans auf das neue SONY
Xperia Z5 Smartphone, den tap-it Launch flankieren.

Über SANDPIPER Digital Payments AG
SANDPIPER ist ein börsennotiertes Holdingunternehmen mit den Schwerpunkten
innovative Zahlsysteme, Lösungen für Marketing und Kundenbindung und Informatik
Dienstleistungen. Das Unternehmen zählt zu den weltweit führenden und größten
Betreibern von Closed- und Open-Loop Proximity Payment Lösungen im Bereich von
Finanzinstituten, Sportveranstaltungen und Events, Digital Content Networks und
Detailhändlern.
Kontakt: Volker Rofalski; Tel: +41-44-783 80 30; Fax: +41-44-783 80 40;
Website:www.sandpiper.ch

Über payment solution AG
payment solution ist ein Unternehmen der Sandpiper Digital Payment AG, St.
Gallen und bietet umfassende und integrierte Zahlungslösungen für Stadien,
Arenen, Freizeitparks und andere Einrichtungen im Bereich Freizeit und
Unterhaltung. Unter Nutzung von multifunktionalen Kundenkarten und NFC enabled
Devices, basierend auf berührungsloser RFID-Technology und umfassender
Managementsoftware, steuert das Gesamtsystem das nahtlose Zusammenspiel aller
relevanter Komponenten wie Ticketing, Zutritt, Parken und online basierte
Services.
Kontakt: Frederik Herr; Tel: +49-40-309 875 8 14; Fax: +49-40-309 875 8 19,
Website:www.paymentsolution.biz



+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild:http://newsfeed2.equitystory.com/mountainsuper/408359.html
Bildunterschrift: Tap-it_1.FC-Kaiserslautern

Dokument:http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=IYALFHWDUW
Dokumenttitel: tap-it_1.FC-Kaiserslautern

--------------------------------------------------------------------------------
04.11.2015  Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt
durch EQS Schweiz AG. www.eqs.com - Medienarchiv unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch

Unternehmen:   Sandpiper Digital Payments AG

               Poststrasse 17

               9001  St. Gallen

               Schweiz

Telefon:       +41 44 783 80 49

Fax:           +41 44 783 80 40

E-Mail:     news@sandpiper.ch

Internet:   www.sandpiper.ch

ISIN:          CH0033050961

Valorennummer: A0MYNQ

Börsen:        Auslandsbörse(n) BX


Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

--------------------------------------------------------------------------------

408359  04.11.2015 
 



Weitere Meldungen: Sandpiper Digital Payments AG

Das könnte Sie auch interessieren: