ARTE G.E.I.E.

"BERLIN LIVE WEEKEND" VOM 28.10. - 31.10.2016: ARTE Concert zeigt Albert Hammond "In Symphony" live

Straßburg (ots) - ARTE Concert feiert von Freitag, dem 28. Oktober, bis Montag, den 31. Oktober 2016, das "Berlin Live Weekend". Zu sehen sind Albert Hammond "In Symphony" LIVE, LP LIVE, Bloc Party, Fun Lovin' Criminals, Moderat, Anthrax, Editors und viele weitere Künstler.

Im Mittelpunkt des Programmschwerpunkts "Berlin Live Weekend" auf ARTE Concert steht der Livestream des Konzerts von Albert Hammond mit den Leipziger Symphonikern am Sonntag, den 30. Oktober ab 20.00 Uhr aus dem Admiralspalast in Berlin. Als weiterer Live-Act wird der neue Shooting-Star aus New York LP, Laura Pergolizzi, am Samstag, den 29. Oktober um 20.00 Uhr im SchwuZ in Berlin-Neukölln auf der Bühne stehen - und ebenfalls im Livestream zu sehen sein.

Den Auftakt des langen "Berlin Live Weekend" machen bereits aufgezeichnete Konzerte von Bloc Party und den Fun Lovin' Criminals am 28. Oktober 2016 ab 18.00 Uhr auf ARTE Concert. Diese werden ab 23.25 Uhr auch im TV auf ARTE ausgestrahlt.

Des Weiteren gibt es die Auftritte von Petula Clark, Suzanne Vega, Pixies, The Kills, Rick Astley, Moderat, Anthrax und den Editors auf ARTE Concert.

Alle Infos und alle Konzerte unter: http://concert.arte.tv/de/berlin-live "Berlin live" holt Berlins internationale Konzertkultur ins Fernsehen. Die Stadt ist ein starker Magnet für Künstler, eine kreative Musikszene hat sich hier angesiedelt, die sich permanent verändert und erneuert. Regelmäßig präsentiert "Berlin Live" internationale Top-Acts im Neuköllner Szeneclub SchwuZ.

Kontakt:

Irina Lehnert
irina.lehnert@arte.tv
Tel: +33 3 88 14 21 51



Weitere Meldungen: ARTE G.E.I.E.

Das könnte Sie auch interessieren: