ARTE G.E.I.E.

ARTE verneigt sich vor William Shakespeare anlässlich seines 400. Todestags

Strasbourg (ots) - ARTE widmet dem legendären Dichter und Theaterautor William Shakespeare anlässlich seines 400. Todestags von Samstag, den 23. April, bis Donnerstag, den 28. April 2016, einen umfassenden Programm-Schwerpunkt mit Theaterinszenierungen, Filmklassikern, Operninszenierungen, Dokumentationen und dem neu produzierten Fernsehfilm "Shakespeares letzte Runde" mit Iris Berben und Reiner Schöne in den Hauptrollen. Den Auftakt macht am Samstag, den 23. April um 21.30 Uhr ein einzigartiges Event auf ARTE Concert: "Shakespeare Live! From The Royal Shakespeare Company". Die Produktion der Royal Shakespeare Company (RSC) und der BBC wird am 23. April 2016 ab 21.30 Uhr live aus Stratford-upon-Avon, dem Geburtsort Shakespeares und Sitz der RSC, auf ARTE Concert übertragen.

Die vom britischen Schauspieler David Tennant präsentierte und mit zahlreichen Stars gespickte Show feiert Shakespeares Stücke und deren bis heute andauernden Einfluss auf die Musik, den Tanz, die Oper und das Musiktheater. Der künstlerische Leiter der RSC, Gregory Doran, hat eine großartige Besetzung zusammengestellt, die Shakespeares Genie Tribut zollt, darunter Judy Dench, Ian McKellen, Joseph Fiennes, Alison Moyet, Ian Bostridge, Rufus Wainwright, das Royal Ballet und die English National Opera. Nach der Live-Übertragung im Originalton steht die Show 90 Tage als Catch-Up auf ARTE Concert deutschen oder französischen Untertiteln zur Verfügung.

Auf ARTE Concert können alle Dokumentationen sowie die Theater- und Operninszenierungen des Shakespeare-Schwerpunktes live und on-demand abgerufen werden. Außerdem bietet die Plattform eine weitere Theaterinszenierung die drei Monate online bleibt: "King Lear" mit dem großartigen Michel Piccoli in der Titelrolle.

Und schließlich fragt die Kurzfilm-Reihe "Looking for Shakespeare" danach, welche Shakespeare-Figuren in welchen Staaten Europas die Hitliste anführen und bietet eine vergnügliche Shakespeare-Reise durch Europa in fünf Etappen. Zu sehen im TV und auf ARTE Creative.

Das vollständige Programm ist abrufbar unter: http://arte.tv/shakespeare

Kontakt:

Irina Lehnert / irina.lehnert@arte.tv / Tel.: +33 (0)388 14 21 51 


Weitere Meldungen: ARTE G.E.I.E.

Das könnte Sie auch interessieren: