Pioneers

Pioneers Festival: Die Verbindung von Startups und etablierten Unternehmen

Konica Minolta investiert 10 Mio. Dollar in Startups, Ciscos erste europäische Residents und der A1 Start Up Campus

Wien (ots) - Pioneers - der Gastgeber des im Augenblick laufenden und international renommierten Pioneers Festivals in Wien - ist bekannt für die Verbindung von Unternehmertum und Zukunftstechnologien. Daher engagiert sich Pioneers auch als Innovationsagentur und Vermittler zwischen innovativen Startups und etablierten Unternehmen. Einige der Resultate wurden nun in der Hofburg am 29. Oktober, dem ersten Festivaltag präsentiert.

Global Partner Cisco hat seine erste Kohorte europäischer Residents des Cisco Entrepreneurs in Residence Program vorgestellt, die gemeinsam mit Pioneers gesucht und ausgewählt wurden. Die Residents, die für sechs Monate unterstützt werden, sind die Big Data and Analytics Startups Dataiku, MommothDB, Metat Innovations, die Smart City Startups Graphmasters, ICE Gateway und IoT/Cloud-Startup Flatout.

Schon das dritte Mal in Folge Global Partner des Festivals ist Konica Minolta, die in diesem Jahr erstmals ihre 2014 gegründeten Business Innovations Center (BIC) mit in die Partnerschaft eingebracht haben. Unter dem Motto "Innovation and the power of many" ist es der Ansatz der BICs die Startup-Community zu Co-Innovationen zu gewinnen. Um dieses Zukunftsmodell zu unterstreichen, hat das BIC Europe heute eine Startup-Investmentsumme von über 10 Millionen Euro über die nächsten drei Jahre verkündet.

Global Partner A1 Telekom Austria hat bereits am 27. Oktober, dem Mentor Day des Pioneers Festivals, die Türen für die Top 50 der eingeladenen Startups aus der Pioneers Challenge für ein finales Training vor dem Event geöffnet. Außerdem hat A1 CEO, Hannes Ametsreiter, Hintergründe zur Start Up Initiative und dem Start Up Campus der A1 erklärt. Der Coworking-Space wird später in diesem Jahr ausgewählten Startups ein neues Zuhause in Wien bieten.

Rückfragehinweis:
   Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
eike@pioneers.io, Mobil:0043676 948 63 62 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/15393/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 


Das könnte Sie auch interessieren: