Sorrento Therapeutics, Inc.

Sorrento gibt positive Ergebnisse für TRIBECA(TM) Zulassungsstudie bekannt

San Diego (ots/PRNewswire) - Sorrento Therapeutics, Inc. freut sich, positive Ergebnisse der vor kurzem analysierten pharmakokinetischen (PK) Daten aus seiner TRIBECA ("TRIal establishing BioEquivalence between Cynviloq(TM) and Albumin-bound paclitaxel") Zulassungsstudie bekanntgeben zu können. Aus der Datenanalyse geht hervor, dass Cynviloq die Bioäquivalenz (BE)-Kriterien sowohl für totales als auch ungebundenes Paclitaxel erfüllt. Die laufende Sicherheitsbewertung bei behandelten Patienten zeigt weiterhin keine unerwünschten Nebenwirkungen und die Sicherheitsdaten entsprechen dem in der Fachliteratur angegebenen Toxizitätsprofil bei Albumin-gebundenem Paclitaxel.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140123/FL51590LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150105/167173LOGO]

Informationen zu Sorrento Therapeutics, Inc.

Sorrento ist ein Onkologieunternehmen, das neue Behandlungsmethoden für Krebs und damit verbundene Schmerzen entwickelt. Cynviloq(TM), die neue Generation des Nanopartikels Paclitaxel, ist das fortschrittlichste Entwicklungsprodukt von Sorrento. Darüber hinaus entwickelt Sorrento Resiniferatoxin (RTX), einen nichtopioiden TRPV1-Agonisten. Derzeit wird dazu eine Phase-I/II-Studie am NIH zur Behandlung von hartnäckigen Schmerzen von Krebspatienten im Endstadium durchgeführt.

Sorrento hat im Dezember 2014 mit NantWorks ein weltweites Joint Venture namens Nantibody gebildet, das sich auf Immuntherapien für Krebs konzentriert. Des Weiteren hat Sorrento mit Conkwest, Inc., einem in Privatbesitz befindlichen Immunonkologieunternehmen, welches das proprietäre Neukoplast®, eine natürliche Killerzellentherapie (NK) entwickelt, eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung von CAR.TNK(TM) (Chimeric Antigen Receptor Tumor-attacking Neukoplast®) Immuntherapien für die Behandlung von Krebs und Infektionskrankheiten abgeschlossen. Im März 2015 startete Sorrento eine globale Zusammenarbeit mit NantCell, einem NantWorks-Unternehmen, zur Erforschung und Entwicklung von Immuntherapien gegen Tumor-Neoepitope.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf Sorrento Therapeutics, Inc. im Sinne der "Safe Harbor"-Bestimmungen von § 21E des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den prognostizierten abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten Aussagen über die Cynviloq Zulassungsstudie, ggf. Sorrentos Errungenschaften in der Entwicklung von RTX und CAR.TNKs, sowie sonstige Themen, die in Sorrentos Jahresbericht für das am 31. Dezember 2014 endende Jahr auf Formular 10-K sowie in nachfolgenden Quartalsberichten auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Dokumenten, einschließlich der darin genannten Risikofaktoren, beschrieben werden. Investoren werden davor gewarnt, diesen zukunftsgerichteten Aussagen über Gebühr Vertrauen zu schenken, da diese lediglich zu dem Zeitpunkt dieser Mitteilung Gültigkeit besitzen und wir keine Verpflichtung übernehmen, irgendeine der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren, außer soweit gesetzlich vorgeschrieben.

Sorrento(TM), CAR.TNK(TM), TRIBECA(TM), das Sorrento-Logo und Cynviloq(TM) sind gesetzlich geschützte Markenzeichen der Sorrento Therapeutics, Inc.

Kontakt:

KONTAKT: Herr George Uy, EVP & Chief Commercial Officer, Sorrento
Therapeutics, Inc., guy@sorrentotherapeutics.com, Tel.:
+1-661-607-4057


Das könnte Sie auch interessieren: