Creabeton Matériaux AG

Grüne Fassaden für gesundes Stadtklima

Skyflor-Fassade an der Avenue Ernest Pictet in Genf. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100056844 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Creabeton Matériaux AG"

Lyss (ots) - Begrünte Fassaden verbessern die Lebensqualität in den Städten spürbar. Dank einer neuen Entwicklung aus der Schweiz lassen sich vertikale Gärten nun einfacher bauen und pflegen.

Die Bedeutung von Grünflächen für die Lebensqualität in den Städten hat in den letzten Jahren stark zugenommen - nicht zuletzt wegen der Klimaerwärmung. Wo unversiegelte Böden rar sind, können begrünte Flachdächer das Mikroklima verbessern. Noch vernachlässigt wird das riesige Potenzial von begrünten Fassaden. Solche vertikale Gärten wirken ebenfalls kühlend, sie absorbieren Lärm, und Luftschadstoffe und fördern die Biodiversität.

Das in der Schweiz entwickelte System Skyflor® zur Begrünung von Fassaden hat nun Marktreife erlangt. Entstanden ist es in einem Projekt der Genfer Fachhochschule Hepia in Zusammenarbeit mit der Creabeton Matériaux AG in Lyss und weiteren Spezialisten. Skyflor®-Module bestehen aus einer dünnen Trägerplatte aus Ultrahochleistungsbeton, einer Substratschicht als Nährboden sowie einem porösen Keramikelement, das Pflanzen Halt bietet. Die Platten werden in bereits begrüntem Zustand montiert, der Unterhalt ist dank extensiver Bepflanzung einfach. Das System lässt sich auf unterschiedlichste Wände im Innen- wie im Aussenraum montieren. Erste Projekte in Genf (Fassade), Neuenburg (Lärmschutzwand) und im französischen L'Isle d'Abeau (Indoor-Fassade) haben die hohen Erwartungen erfüllt.

Die Entwicklung von Skyflor® wurde vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) finanziell unterstützt. Das System ist 2010 an der Internationalen Messe für Erfindungen in Genf mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen: www.skyflor.ch

Kontakt:

agnes.petit@creabeton1.ch



Das könnte Sie auch interessieren: