Imricor Medical Systems, Inc.

Imricor Medical Systems kündigt Lizenzvertrag mit der Sorin Group an

- Schwerpunkt auf der Entwicklung bedingt MR-sicherer Kabel für Produkte zur Herzrhythmuskontrolle

Minneapolis (ots/PRNewswire) - Imricor Medical Systems, Inc. hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen einen Lizenzvertrag mit der Sorin Group über die Entwicklung Magnetresonanz (MR)-tauglicher Kabel für den Einsatz bei implantierbaren Herzrhythmuskontrollgeräten von Sorin abgeschlossen hat.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141006/150501 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20141006/150501]

"Imricor verfügt über besonderes Wissen und umfangreiches Know-how im Bereich MR-tauglicher Technologie für implantierte Medizingeräte. Im Rahmen dieses Vertrags arbeiten wir gemeinsam an der Entwicklung von Produkten zu Herzrhythmuskontrolle, die in MR-Umgebungen eingesetzt werden können", so Stefano Di Lullo, Präsident, Geschäftsbereich Herzrhythmuskontrolle bei der Sorin Group.

"Wir sind uns darüber im Klaren, dass viele Patienten von bedingt MR-sicheren implantierten Geräten profitieren werden, und das neue geistige Eigentum von Imricor kann bei vielen dieser Geräte angewendet werden. Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit mit der Sorin Group bei der Konzipierung bedingt MR-tauglicher Lösungen für ihre Herzrhythmuskontrollprodukte, denn diese übertreffen alle anderen derzeit auf dem Markt erhältlichen Systeme", sagt Steve Wedan, Präsident und Chief Executive Officer bei Imricor.

Über Imricor Medical Systems

Imricor Medical Systems ist ein privat geführtes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Geräten und Systemen spezialisiert hat, die mit Magnetresonanbildgebung (MRT) kompatibel sind. Die exklusiven MR-tauglichen interventionellen Produkte des Unternehmens sollen Ärzten die Möglichkeit geben, interventionelle Verfahren durchzuführen und gleichzeitig die hervorragenden Weichgewebe-Bildgebungskapazitäten der MRT zu nutzen. Imricor ist weltweit führend in der Entwicklung MR-tauglicher Geräte für Anwendungen in der Elektrophysiologie. Imricor lizenziert seine Technologie außerdem, damit implantierte Medizingeräte mit MRT kompatibel gemacht werden können.

Weitere Informationen finden Sie auf www.imricor.com [http://www.imricor.com/].

Über die Sorin Group

Die Sorin Group ist ein Medizingeräteanbieter mit globaler Präsenz und führend im Bereich der Behandlung kardiovaskulärer Krankheiten. Das Unternehmen widmet sich der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung medizinischer Technologien für Herzoperationen und für die Behandlung von Herzrhythmuserkrankungen. Mit ihren über 3.500 Beschäftigten weltweit konzentriert sich die Sorin Group auf die beiden folgenden wesentlichen therapeutischen Bereiche: Herzoperationen und Herzrhythmuskontrolle. Jedes Jahr werden über eine Million Patienten in über 100 Ländern mit Geräten der Sorin Group behandelt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.sorin.com [http://www.sorin.com/].

Kontaktinformationen Jodi Lloyd, Leiterin Kommunikation, Imricor Medical Systems, Inc. 400 Gateway Blvd. Burnsville, MN 55337, USA Tel.: +1 952.818.8417; E-Mail: info@imricor.com[mailto:info@imricor.com]

Gabriele Mazzoletti, Leiter Unternehmenskommunikation, Sorin Group, Tel.: +39 02 69969785; Mobil: +39 348 9792201; E-Mail: corporate.communications@sorin.com[mailto:corporate.communications@sorin.com]

Web site: http://www.imricor.com/



Weitere Meldungen: Imricor Medical Systems, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: