Replicor Inc

Antivirales Medikament von REPLICor wirkt gegen H5N1-Vogelgrippe

    Laval, Kanada (ots/PRNewswire) - REPLICors führendes Präparat, REP 9, hat eine starke antivirale Wirkung gegen das Vogelgrippevirus H5N1 gezeigt. Bei dem in der Studie verwendeten Influenzavirus handelte es sich um A/Vietnam/1203/04, eine humanpathogene Vogelgrippe, die von einem lebensgefährlich infizierten Patienten isoliert wurde. Das Virus ist überaus aggressiv und vervielfältigt sich wesentlich rascher als normale Erregerstämme des Grippevirus'.

    Dieser anfängliche Beweis der in-vitro-Aktivität von REP 9 gegen H5N1 wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Michael Holbrook von der University of Texas Medical Branch in Galveston in deren Biosicherheitslabor der Stufe 4 erbracht.

    REP 9 zeigte kürzlich auch eine starke antivirale Wirkung gegen Erregungsstämme von Influenzaviren, die gegenüber der Wirkung von Tamiflu(TM) und Relenza(TM) resistent waren. Beide Medikamente sind gegenwärtig zur Behandlung von Influenza-Infektionen auf dem Markt. Diese in-vitro-Resultate wurden in Zusammenarbeit mit Dr. Bruno Lina vom Centre National de Référence des Virus Influenza in Lyon, Frankreich, erzielt.

    In vorausgegangenen Studien war nachgewiesen worden, dass das mit einer Spraydose verabreichte REP 9 die Ausbreitung der Influenza bei Mäusen verhinderte. Zusätzliche Untersuchungen von Gewebekultur zeigten, dass REP 9 eine starke antivirale Wirkung auf 20 Erregerstämme der Influenza-Typen A und B hat und somit seine Anwendungsmöglichkeit gegen neu auftauchende Grippeviren unter Beweis stellte.

    Die Wirkungsweise von REP 9 unterscheidet sich von herkömmlichen Neuraminidase-Inhibitoren. REP 9 blockiert sowohl Neuraminidase als auch Hämagglutinin, zwei zur Vervielfältigung unerlässliche virale Proteine.

    Neuartige Grippemedikamente sind unentbehrlich, um für die nächste Grippe-Pandemie gerüstet zu sein. Derartige Arzneimittel könnten die Bevölkerung im Falle einer Pandemie schützen, bevor ein wirksamer Impfstoff hergestellt werden kann. REP 9 kann problemlos in grossen Mengen produziert werden und könnte eine wirksame Waffe im weltweiten Kampf gegen die nächste Grippe-Pandemie sein.

    REPLICor wird diese Daten beim BIO 2006 Business Forum and Innovation Corridor in Chicago vorstellen, der von 9. - 12. April stattfindet.

    Informationen zu REPLICor

    REPLICor Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige antivirale Medikamente mit breitem Wirkungsspektrum entwickelt. Sein führendes Präparat, REP 9, ist gegen 12 Virusfamilien einschliesslich Grippe, Hepatitis B und C, HIV, RSV und Herpes wirksam. Die Strategie des Unternehmens besteht darin, eine Allianz mit den grossen Pharmakonzernen abzuschliessen, um seine Technologie weiter zu entwickeln und zu vermarkten.

    www.replicor.com

ots Originaltext: REPLICor Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Michel Bazinet, MD, CEO, +1-(450)-688-6068,
mbazinet@replicor.com



Weitere Meldungen: Replicor Inc

Das könnte Sie auch interessieren: