SMi Group

GTL-Entwickler diskutieren auf Veranstaltung die neuesten Projekte im Bereich der Umwandlung von Gas in Flüssigbrennstoffe - 2014

London (ots/PRNewswire) - SMi Group berichtet (02.10.2014, London): Die SMi Group kann auf 16 Jahren Erfahrung in der GTL-Industrie aufbauen und freut sich, die 17. jährlich stattfindende Konferenz zum Thema Umwandlung von Gas in Flüssigbrennstoffe (GTL - Gas to Liquids) bekanntgeben zu können. Europas älteste GTL-Veranstaltung wird am 29. und 30. Oktober 2014 im Millennium Gloucester Hotel in London (Vereinigtes Königreich) stattfinden.

Regelmässig kommen bei dieser Veranstaltung hundert Experten aus der ganzen Welt zusammen. Die diesjährige Ausgabe der Veranstaltung bietet eine ideale Plattform für die Diskussion aktueller und anstehender GTL-Projekte und der Entwicklungen in der Industrie sowie für Sitzungen zu Technologie und GTL-Projektfinanzierung, die von Rednern präsentiert werden, die zur Führungsriege der wichtigsten Unternehmen aus dem GTL-Bereich gehören.

Rollo Sparkes, Leiter der Abteilung Inhalte, Energie und Versorgung, SMi Group, kommentierte: "Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, die GTL-Community aus der ganzen Welt in London zu vereinen. Jedes Jahr laden wir neue Redner ein, um unseren Teilnehmern die Gelegenheit zu geben, sich über die neuesten Entwicklungen und über internationale Projekte zu informieren. Auf dem diesjährigen Programm stehen Unternehmen, die derzeit GTL-Projekte entwickeln, wie PetroSA, Sasol, Renaissance Heavy Industries, Velocys, Primus Green Energy und viele andere. Es gibt keinen besseren Ort, um mit den wichtigsten Akteuren und Entscheidungsträgern der Branche zu netzwerken."

Mit Vertretern von innovativen Unternehmen werden im Rahmen dieser zweitägigen Konferenz- und Workshopveranstaltung die wichtigsten Projektneuerungen aus Nordamerika, Europa, Afrika und Asien vorgestellt sowie Projektfinanzierung, Technologieinnovationen, kleine und grosse GTL-Projekte, die Wirtschaftslage, Produkte und vieles mehr diskutiert.

Zu den Rednern der Veranstaltung zählen Experten von Sasol, Primus Green Energy, INPEX Corporation, PetroSA, Velocys, Solena Fuels, Renaissance Heavy Industries, BP, ExxonMobil Research & Development, Aleph Sciences Group, Southern Research Institute sowie vom US Department of Energy und vielen anderen Organisationen.

Da die Veranstaltung in drei Wochen stattfinden wird, sind die noch verfügbaren Plätze beschränkt. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, sollten Sie sich mit den Veranstaltungsorganisatoren in Kontakt setzen, um sich einen Platz zu sichern.

GTL-2014 ist stolz darauf, von Aleph Science Group, Ariel Corporation and BP gesponsert zu werden. Unterstützt wird die Veranstaltung von Interfax Energy, Cedigaz, European Gas Hub, Gasworld, MJM Energy, Oil and Gas Journal, Petroleum Africa und vielen anderen.

Organisiert wird die GTL-2014 von der SMi Group, einer weltweit tätigen Unternehmen im Bereich Veranstaltungsorganisation, dass sich auf B2B-Veranstaltungen in der Verteidigungs-, Sicherheits-, Energie-, Versorgungs-, Finanz- und Pharmabranche spezialisiert hat. http://www.smi-online.co.uk

Sponsoring: Kontakt Alia Malick +44(0)207-827-6168, amalick@smi-online.co.uk
Informationen für Teilnehmer: Kontakt Andrew Gibbons +44(0)207-827-6156,
 agibbons@smi-online.co.uk
Kontakt für Pressevertreter: Julia Rotar, jrotar@smi-online.co.uk
http://www.gas-to-liquids.co.uk
 

 


Das könnte Sie auch interessieren: