The Investment Migration Council (IMC)

Der Investment Migration Council ernennt seinen CEO

Genf (ots/PRNewswire) - Der Investment Migration Council (IMC), die weltweite Vereinigung zur Vertretung von Fachleuten aus der Branche der investitionsbezogenen Migration, gibt heute die Ernennung von Herrn Bruno L'ecuyer als seinem ersten Chief Executive Officer bekannt.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141125/717950 )

Herr L'ecuyer wird das Sekretariat leiten. Er untersteht dem Governing Board (Vorstand) und wird für alle betrieblichen Abläufe des IMC verantwortlich sein. Er wird die Formung des IMC anleiten und in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand dafür sorgen, dass der IMC seine selbst auferlegten Aufgaben erfüllt und seine Ziele erreicht.

Der Vorstandsvorsitzende Prof Dr. Dimitry Kochenov sagte: "Der IMC tritt in die nächste Phase seines Wachstums ein und die Ernennung von Herrn L'ecuyer in diese Schlüsselfunktion wird für die Weiterführung unserer strategischen Initiativen ausschlaggebend sein. Dazu gehören das Festlegen von Standards auf globaler Ebene sowie die Interaktion mit anderen Berufsverbänden, staatlichen Stellen und internationalen Organisationen."

Herr L'ecuyer gab folgenden Kommentar ab: "Ein Berufsverband ist nur dann erfolgreich, wenn er seine Mitglieder wirklich vertritt und sich mit ihnen beschäftigt. Ich freue mich darauf, mit dem Vorstand, unseren Mitgliedern und dem breiteren Kreis unseres Berufsstandes, den staatlichen Stellen und den Interessensvertretern zusammenzuarbeiten und sicherzustellen, dass der IMC nicht nur auf die Bedürfnisse der Branche reagiert, sondern die Branche aktiv anführt."

Der IMC wird dazu beitragen, das öffentliche Verständnis der Problematik zu verbessern, mit der sich Klienten und staatliche Stellen in diesem Bereich befassen, und er wird von seinen Mitgliedern höchste fachliche Standards und Berufsethik verlangen.

Herr L'ecuyer war in den letzten fünf Jahren der Head of Business Development bei einem nationalen Verband der Finanzdienstleistungsbranche und diente als Mittler zwischen staatlichen Stellen und Vertretern dieser Branche. Er bringt weitreichende Erfahrung mit der Leitung und Expansion eines Berufsverbandes mit.

Über den IMC

Der Investment Migration Council (IMC) ist der internationale Verband für Fachleute, die sich mit Einwanderung und Einbürgerung auf der Grundlage von Investitionen befassen, und bringt die führenden Experten dieses Fachgebiets zusammen, um der Branche eine Stimme zu verleihen. Der IMC setzt Standards auf weltweitem Niveau und arbeitet mit anderen Interessenverbänden der Branche, mit Regierungen und anderen internationalen Organisationen im Bereich Migration aufgrund von Investitionen zusammen. Der IMC trägt dazu bei, das öffentliche Verständnis der Problematik zu verbessern, mit der sich Klienten und staatliche Stellen in diesem Bereich befassen, und fördert die Fortbildung und hohe berufliche Standards unter seinen Mitgliedern.

Weitere Informationen über den Aufbau des Rats, die Mitgliedschaft und die Führung finden Sie unter: http://www.investmentmigration.org

Ein Foto von Herrn L'ecuyer bei seiner Ansprache während des Mittagessens zur Eröffnung der Veranstaltung im Fullerton Hotel in Singapur, an dem der ehrenwerte Premierminister von Malta, Dr. Joseph Muscat, teilgenommen hat, ist hier zu finden: http://www.investmentmigration.org/press-images


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20141125/717950
 

Kontakt:

Für Medienanfragen oder Bitten um Interviews mit einem der
Mitglieder des Vorstands oder des beratenden Komitees des IMC wenden
Sie
sich bitte an Jane Bradwell, Public Relations Officer, unter
media@investmentmigration.org oder +41-225331333


Das könnte Sie auch interessieren: