China National Automotive Industry International Corporation

4. Macau Auto Show mit internationaler Reichweite

Macao (ots/PRNewswire) - Nach drei Anfangsjahren zieht die 4. International Automobile Exposition von China/Macao (4. Macau Auto Show) internationale Aufmerksamkeit auf sich und wird zu einer Plattform für Fahrzeuge, die von den heimischen chinesischen Autobauern konstruiert und hergestellt wurden und den internationalen Markt erreichen sollen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140929/148885 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140929/148885]

Mitausrichter der Ausstellung sind China National Machinery Industry Corporation, Nam Kwong (Group) Company Limited und Macau Convention & Exhibition Association. Die Organisatoren sind China National Automotive Industry International Corporation und Nam Kwong International Exhibition & Convention Center. Die Veranstaltung findet vom 7. bis 9. November 2014 im Cotai Expo im The Venetian Macao statt.

Macao hat sich bereits als wichtige Verbindung zwischen Festlandschina und der Welt etabliert und stellt ein weltweites Zentrum für Tourismus und Erholung und eine Serviceplattform für den Handel zwischen China und portugiesischsprachigen Ländern dar. Die Enklave nimmt von mehr als 29 Millionen internationalen Besuchern jährlich ca. 44 Milliarden US-Dollar ein und verfügt über eine Reihe von Hotels mit internationalem Ruf. Macaos Einnahmen aus dem Glücksspiel waren im letzten Jahr 600 Prozent höher als die von Las Vegas. Das schnelle Wachstum der Region macht sie zu einem globalen Zentrum für Erholung und Freizeit der höchsten Kategorie.

Macaos strategischer Standort als Schwelle zu Festlandschina verhilft der Macau Auto Show zu internationaler Reichweite. Über 60 wichtige Automobilmarken aus 15 Ländern und Regionen stellen zusammen mit chinesischen Autoherstellern aus, darunter Dongfeng Motor, GAC Motor, Beiqi, Chang'an Automobile, SAIC Motor, JAC, China North Industries Group, Great Wall Motors, Zhengzhou Yutong Bus und Shenzhen Wuzhoulong Motors. Zudem nimmt die staatliche Enterprise Electric Vehicle Industry Alliance of China zusammen mit den acht führenden staatlichen Herstellern von Fahrzeugen mit neuartigen Antrieben - darunter FAW und Potevio - an der diesjährigen Ausstellung teil. Zu den Luxusmarken und importierten Marken, die in der Ausstellung vertreten sind, gehören Bugatti, Pagani, Lamborghini, Bentley, Mercedes Benz, Land Rover, Jaguar, Volkswagen, Audi, Volvo, Lexus, BMW, Nissan, Noble, Mitsuoka, Lorinser und Tesla. Im Rahmen gleichzeitig stattfindender Veranstaltungen finden ca. 20 wichtige Gipfeltreffen und Veranstaltungen statt. Die Show verfügt über mehr als 62.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und es werden über 165.000 Besucher erwartet. Damit ist dies die bisher größte und profilierteste Branchenausstellung in Macao mit den meisten Besuchern und ein neuer Meilenstein für die Messebranche der Region.

Kontakt:

KONTAKT: Qiu Huiying, +86-10-82606847



Weitere Meldungen: China National Automotive Industry International Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: