Kinz Kommunikation

vlow!award 2014: Bodensee-Vorarlberg Tourismus initiiert Gestaltungs-Wettbewerb im öffentlichen Raum - BILD

Im Festspielhaus Bregenz finden die Vergabe des vlow!awards und der vlow!-Kongress statt. Eines der Projekte befasst sich mit der Inszenierung des Festspielhaus-Vorplatzes.

15 Teams wetteifern um den vlow!award 2014. Ihre Projekte werden vom 14. bis 16. Oktober im Festspielhaus in Bregenz präsentiert.

Bregenz (ots) - Erstmals veranstalten unter der Federführung von Bodensee-Vorarlberg Tourismus die Kommunen Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, Hard und Hohenems einen gemeinsamen Wettbewerb zur Gestaltung des öffentlichen Raums. Seit Mitte März wetteifern 15 Projekt-Teams aus den Bereichen Architektur, Design und Kommunikation um den vlow!award und die damit verbundene dotierte Realisierung ihres Entwurfs.

Zwtl.: Gestaltung des öffentlichen Raums

Ziel des Wettbewerbs ist es, sowohl für die einheimische Bevölkerung als auch für Gäste die Qualität des öffentlichen Raums weiter zu entwickeln und das Rheintal als regionale Einheit zu stärken und abzubilden. Am vlow!award, ursprünglich als Studierenden-Award konzipiert, nehmen neben Studierenden-Teams erstmals auch regionale und internationale Profi-Teams teil.

Zwtl.: Ortsspezifische Aufgabenstellung

An jedem der fünf Standorte treten jeweils ein Studierenden-Team sowie ein regionales und ein internationales Experten-Team an. Für jeden Ort gibt es eine spezifische Aufgabenstellung. Die ausgewählten Siegerprojekte sollen ab 2015 realisiert werden.

Zwtl.: Präsentation und Kongress

Die öffentlich zugänglichen Präsentationen und Jurysitzungen finden vom 14. bis 16. Oktober im Festspielhaus Bregenz statt. Im Anschluss daran, vom 17. bis 18. Oktober, steht der Kommunikations- und Designkongress vlow! auf dem Programm. Die Veranstaltung richtet sich an Auftraggeber und Experten im Bereich Kommunikationsdesign, Markenentwicklung, Ausstellung und Museum, Stadtentwicklung und Architektur sowie Marketing und Werbung. Das Thema in diesem Jahr lautet: "Der Einfall - Das Management der Inspiration". www.vlow.net

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Bodensee-Vorarlberg Tourismus, Stefanie Lang, BSc
   T +43 (5574) 43443-15, stefanie.lang@bodensee-vorarlberg.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/6026/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2014-09-23/09:00



Das könnte Sie auch interessieren: