Maison Rémy Martin

Rémy Martin "290th Anniversary Coupe" wird für sagenhafte 39.000 EUR zugunsten der Wohltätigkeitsorganisation "Children in Crisis" versteigert

Cognac, Frankreich (ots/PRNewswire) - Am 18. September , 2014 wurde ein neues Kapitel in der Geschichte des Hauses Rémy Martin geschrieben, als eine Reihe erlesener Gäste sich zur 9. Ausgabe des Galadiners "La Part des Anges" ("Engelsanteil") für wohltätige Zwecke im Abbaye de Bassac in Cognac (Frankreich) einfand. Die Anwesenden wurden Zeuge eines atemberaubenden Momentes, als im Rahmen einer fesselnden Auktion eine einzige Magnum-Karaffe aus der ewigen Reserve der Rémy-Martin-Kellermeister enthüllt wurde.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140919/706634 )

Der "290th Anniversary Coupe" aus dem Hause Rémy Martin kann auf knapp drei Jahrhunderte Geschichte zurückblicken und stellt damit eine echte Zeitreise dar.

Mit diesem Coupe hat es seine ganz besondere Bewandtnis: Er besteht aus einer ewigen Reserve von Eau de Vie, die niemals zur Neige geht und über die Jahre von vier Generationen von Kellermeistern gehütet wurde.

Jeder von ihnen bewahrte Rémy Martins bemerkenswertesten Brand an einem geheimen Ort auf und gab ihn an seinen Nachfolger weiter. Der "290th Anniversary Coupe" ist ein reiner Grande Champagne Cognac. Ganz im Sinne der alten Tradition, hat Pierrette Trichet die Sammlung mit ihrer eigenen Auswahl von Eau de Vie perfektioniert, ehe sie sie Baptiste Loiseau übergab, dem neuen Kellermeister, welchem nun die Aufgabe obliegt, sie zu bewahren und weiter auszubauen. Zur Feier seines 290. Geburtstages entschied sich das Haus Rémy Martin dazu, eine kleine Menge dieser ewigen Reserve abzufüllen - als Zeugnis dieser ehrwürdigen Überlieferung.

Der einmalige und traditionsreiche Cognac aus dem Hause Rémy Martin erscheint in einer einzigen Magnum-Karaffe in einer lackierten Holzkassette.

Über Rémy Martin

Rémy Martin wurde 1724 gegründet und ist einer der weltweit führenden Hersteller von Fine Champagne Cognac. Sein besonderes Aroma mit seiner einzigartigen Intensität rührt daher, dass für die Cuvertierung von Rémy Martins Cognacs ausschliesslich Brände aus Grande Champagne und Petite Champagne Crus mit dem grössten Alterungspotenzial aus den seltensten Lagen zum Einsatz kommen. Im Lauf der Jahrhunderte hat das Haus Rémy Martin die Kunst der Cognac-Herstellung zur Perfektion gebracht; das Ergebnis sind Champagnerbrände von unvergleichlicher Fülle, geschmacklicher Intensität und Komplexität.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140919/706634
 

Kontakt:

Kontakt (Presse): Caroline Sarrot-Lecarpentier, Tel.:
+33-1-44-13-44-13, E-Mail: csl@remy-cointreau.com



Das könnte Sie auch interessieren: