yiwugou.com

Yiwugou.com: Ein Blick hinter den O2O-Aufstieg in China

Peking (ots/PRNewswire) - In den vergangenen Jahren haben O2O-Unternehmen in China eine beeindruckende Wachstumsentwicklung gezeigt. Kleinere O2O-Dienstleister wie Taxis, Restaurants und Salons haben sich in China rasant ausgebreitet, da Apps und Online-Transaktionen immer populärer werden. Nach den großartigen Debüts von JD.com und Alibaba sind Branchenanalysten davon überzeugt, dass "O2O" die kommende Goldmine ist. Mittlerweile setzen auch immer mehr Großunternehmen auf flächendeckende O2O-Strategien. Im Hinblick auf die Gewinnung von Neukunden, die Verbesserung des Markenprofils und die Maximierung des Gewinns kann dies für Unternehmen hilfreich sein und großartige Synergien für das Offline-Geschäft bedeuten. Beispiele gibt es zur Genüge: Suning Group - eine Kooperation von vielen Hundert Shopping-Outlets und der E-Commerce-Website suning.com; Wanda Group - eine kürzlich gestartete B2C-Plattform, die durch eine Investition über 5 Milliarden RMB, riesige Einkaufszentren im ganzen Land und eine Kooperation zwischen Baidu und Tencent unterstützt wird; China Commodity City Group - Yiwugou.com, ein aufstrebender E-Commerce-Gigant, der seine Wurzeln in einem riesigen Großhandel-Einkaufszentrum hat, dem Yiwu International Trade Market.

Die im Oktober 2012 gestartete Website Yiwugou.com ist das Internet-Pendant zum Offline-Markt, bei dem es sich laut den Vereinten Nationen (UN) und der Weltbank um den "weltgrößten Großhandelsmarkt für Kleingüter" handelt. Der Markt erstreckt sich über eine Einkaufsfläche von 5,5 Millionen Quadratmeter, bietet über 75.000 Offline-Geschäften Platz und lockt Tag für Tag über 210.000 Käufer an. Strategisch erhöht yiwugou.com den Bekanntheitsgrad der Marke und das tägliche Benutzeraufkommen mithilfe eines dreistufigen Prozesses:

--  Aufbau einer virtuellen Präsenz für jeden einzelnen Offline-Shop. Die
    3D-Ansicht auf der Website ist ein exaktes Abbild der
    Offline-Geschäfte. Geschäftsinhaber können sich problemlos auf der
    Website anmelden und verschiedene Aufgaben erledigen, wie etwa virtuelle
    Geschäfte bearbeiten, sich um die Bestellabwicklung und Lagerhaltung
    kümmern, die Buchhaltung erledigen und Informationen zu potenziellen
    Zulieferern und Käufern abfragen.
--  Einführung eines leistungsstarken Kreditsystems. Dies umfasst
    regelmäßige Bonitätsbewertungen von Käufern und Verkäufern,
    Beschwerdemanagement, eine sichere Transaktionsplattform und mehr. Das
    System garantiert beiden Seiten, dass die Sicherheit beim Online-Handel
    gewährleistet ist.
--  Start des "Partnership Plan" - Das in der Planung befindliche
    langfristige strategische Projekt wird zum Aufbau einer fest miteinander
    verbundenen E-Commerce-Community führen und aus zwei Teilen bestehen:
    weltweiten und inländischen Partnerschaften.
 

Der weltweite Plan bietet internationalen Käufern und Verkäufern die Möglichkeit, leichter und effizienter auf dem chinesischen Gütermarkt Fuß zu fassen. Yiwugou.com hat sich yiwubuy.com als internationale Domain gesichert und ist mittlerweile in über 10 Sprachen verfügbar, darunter Englisch, Russisch, Spanisch, Polnisch, Ungarisch, Arabisch und Japanisch.

Der Inlandsplan beinhaltet neben technischem Service auch betriebliche Schulungen und Branding-Kooperationen mit Yiwugou und unterstützt Offline-Märkte in China so beim Aufbau ihrer eigenen Online-Plattform. Sämtliche Online-Plattformen werden miteinander verbunden und über das Hauptportal yiwugou.com erreichbar sein. Hinzu kommt eine konsolidierte Datenbank mit standardisiertem Kundendienst.

Ende Juli hatte Yiwugou.com bereits über 16 Regionalunternehmen für seinen weltweiten Partnership Plan gewinnen können, darunter aus Ländern wie Ungarn, Polen, Spanien, Italien, Japan, Russland, den Vereinigten Staaten und Saudi-Arabien. Darüber hinaus sind auch über 23 inländische Offline-Märkte in China hinzugekommen. Der Partnership Plan wird in den kommenden Jahren auf weltweiter Ebene verfügbar sein und signifikantes Handelsvolumen generieren.

Derzeit werden 2,2 Millionen verschiedene Güter auf Yiwugou.com angeboten. Täglich werden dabei bis zu 2 Millionen Seitenabrufe verzeichnet und Umsätze von über 3 Millionen RMB erzielt. Ausgehend von einem durchschnittlichen Transaktionswert von 3.000 RMB beliefen sich die Online-Umsätze Ende August 2014 auf 350 Millionen RMB. Branchenanalysten gehen davon aus, dass die Online-Umsätze von Yiwugou.com noch im Jahr 2014 auf 1 Milliarde RMB steigen werden. Viele vertreten die Auffassung, dass sich das tatsächliche Handelsvolumen des gesamten Yiwu-Markts im Jahr 2013 auf etwa 350 Milliarden RMB belief und somit deutlich über dem offiziellen Wert von 68,3 Milliarden RMB liegt. Dies bedeutet, dass Yiwugou.com in den kommenden Jahren ein kometenhafter Aufstieg bevorsteht.

Für führende E-Commerce-Händler wie Alibaba und JD.com ist es daher zwingend notwendig, sich noch umfangreicher am O2O-Markt zu beteiligen und um Partnerschaften mit bestehenden O2O-Unternehmen zu bemühen. Wenn sie sich frühzeitig mit neuen Geschäftsmodellen befassen und Yiwugou.com sich als führender Akteur im B2B-O2O-Bereich durchsetzt, haben Investoren einen Vorsprung und können mit dem weltgrößten E-Commerce-Markt beträchtliche Gewinne erzielen.

Web site: http://yiwugou.com/

Kontakt:

KONTAKT: Xumei Fang, fangxumei@yiwugou.com, +86-579-8155-0722,
+86-137-5791-4366



Das könnte Sie auch interessieren: