IFP School

IFP School bietet ersten MOOC zu nachhaltiger Mobilität an

Rueil-malmaison, Frankreich (ots/PRNewswire) - Registrieren Sie sich jetzt!

IFP School, die Graduiertenschule für Energie- und Transportberufe, startet ihren ersten kostenlosen Online-Kurs zu nachhaltiger Mobilität. Dieser Massive Open Online Course (MOOC) wird auf Englisch durchgeführt und erstreckt sich über vier Wochen, vom 3. bis zum 30. November. Wenn Sie mehr über den Motorbau für die Fahrzeuge von morgen oder ökologische oder gesellschaftliche Themen mit Bezug zu Mobilität erfahren möchten, registrieren Sie sich noch heute aufhttp://mooc.sustainable-mobility.ifp-school.com

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140915/706098-a )

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140915/706098-b )

In einem Zeitraum von vier Wochen behandeln Teilnehmer Themen wie die Funktionsweise von Motoren, Herstellung und Spezifizierungen von Treibstoffen, die Entstehung von Schadstoffen und Aufbereitungssysteme, Technologien zur Reduzierung von Verbrauch und Emissionen und schliesslich alternative Antriebe und Energie. Dadurch werden Teilnehmer umfassend darauf vorbereitet, die technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen zu verstehen, denen die Automobilindustrie im Kontext der Energiewende gegenübersteht.

Dieser Kurs ist für jeden mit mindestens zwei Jahren Hochschulerfahrung geeignet, der sich für die Herausforderungen für Mobilität interessiert, insbesondere für Studierende im Bereich Energie und Berufstätige in der Automobilindustrie. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer Qualifikationsabzeichen[1] und ein Zertifikat zum Nachweis ihrer Teilnahme.

Dieser MOOC umfasst ein ernstes Spiel, dass Teilnehmern dabei hilft, Wissen durch praktische Anwendung zu festigen. Die IFP School hat zu diesem Zweck einen MOOC der zweiten Generation mit Schwerpunkt auf Aktivitäten zur Vertiefung des Wissens erstellt.

Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, Kursen zu folgen, die von Lehrern der IFP School gegeben werden, und können so von deren Erfahrungen mit innovativen Lehrmethoden profitieren. So haben sie Gelegenheit, das grundlegende Wissen zu erwerben, das zum Verständnis der beteiligten Interessen an der Mobilität erforderlich ist, insbesondere in der Automobilbranche.

Praktische Informationen

- Titel: Nachhaltige Mobilität: technische und ökologische
  Herausforderungen für den Automobilsektor
- Datum: vom 3. bis zum 30. November 2014
- Registrierung (kostenlos) auf:
  http://mooc.sustainable-mobility.ifp-school.com
- Voraussichtlicher Zeitaufwand: 2 bis 3 Stunden pro Woche
- Sprache: Englisch
- Voraussetzung: mindestens zwei Jahre Hochschulstudium
- Inhalt:
     - Wirtschaftlicher Kontext und Auflagen
     - Treibstoffe
     - Antriebe
     - Mobilität in der Welt von morgen
- Das Team der Fakultät: Olivier Bernaert, Nadine Bret-Rouzaut, Prakash
  Chandra Dewangan, Arash Farnoosh, Sidney Lambert-Lalitte, Ludivine Pidol und Maria
  Thirouard.
- Landing-Page: http://mooc.ifp-school.com
- Kontakt: mooc@ifpen.fr
 

Pressekontakt: Anne-Laure de Marignan - presse@ifpen.fr

1. Diese Abzeichen werden als Belohnung an Teilnehmer vergeben, die regelmässig teilgenommen haben und den Kurs der Woche validiert haben.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140915/706098-a



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140915/706098-b
 

Kontakt:

Pressekontakt: Anne-Laure de Marignan - +33-(0)1-47-52-62-07



Das könnte Sie auch interessieren: