Michter's Distillery

Nach wie vor Engpass bei Michter's

Louisville, Kentucky (ots/PRNewswire) - Michter's Distillery bemüht sich darum, Spirituosen so anzubieten, dass Whiskeytrinker auf der ganzen Welt die Möglichkeit haben, unser Produkt zu genießen. Es hat sich jedoch angesichts der Nachfrage als notwendig erwiesen, eine Zuteilung unserer US*1 Whiskey-Reihe vorzunehmen. Im Falle von Michter's US*1 Sour Mash Whiskey bedeutet dies, dass wir für den Rest des Jahres 2015 keine Bestände mehr auf Lager haben und dass bis zum kommenden Jahr keine weiteren Kisten mehr von der Destillerie an US-amerikanische oder internationale Distributoren versandt werden. Uns ist bewusst, dass dies für unsere treuen Kunden enttäuschend sein mag, doch wir bitten um Verständnis für diesen vorübergehenden Engpass. Wir werden gemäß unserer Planung US*1 Sour Mash für 2016 vorrätig halten.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151106/284872

US*1 Sour Mash Whiskey wird nach dem traditionellen Sour Mash-Verfahren hergestellt, bei dem etwas vorvergorene Maische als Starter für die neue Maischegärung verwendet wird. Dieses Produkt wird mit 86 Proof abgefüllt und hat damit dieselbe Stärke wie der beliebte 1970's Michter's Sour Mash.

Kontakt:

Joseph J. Magliocco
502-774-2300 x580
jmagliocco@michters.com


Weitere Meldungen: Michter's Distillery

Das könnte Sie auch interessieren: